Vermögensverwalter in Deutschland

195 Vermögensverwalter mit 5.490 Bewertungen

 

Xerxes S. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Altersvorsorge: Sehr guter Berater, jederzeit zu empfehlen. Top!

Hr. Köppen berät mich nun seit einigen Jahren in meinen Angelegenheiten. Vor allem schätze ich, das es hierbei nicht nur um den Abschluss etwaiger Verträge... mehr

4.64 von 5 Sternen

22 Bewertungen

Profil ansehen

Marina J. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Vom Studium bis zur Rente - Begleitschutz auf bestem Niveau

Ob Sparplan, Risikoabsicherung oder private Altersvorsorge - Thomas Mohr erklärt die (Finanz- und Versicherungs-) Welt! Und macht dabei komplexe Sachverhalte... mehr

4.95 von 5 Sternen

19 Bewertungen

Profil ansehen

DR. Oliver M. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Versicherung: Kompetent, schnell und zuverlässig

Ich arbeite mit Herrn Petersmann schon lange zusammen. Jede Anfrage beantwortet er schnell und kompetent. Er ist ein zuverlässiger Partner. mehr

4.7 von 5 Sternen

20 Bewertungen

Profil ansehen

Philipp S. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Transparente, faire Honorarberatung

Herrn Binnenbruck habe ich als fairen und kompetenten Gesprächspartner kennengelernt, der auf meine Situation und meine Wünsche eingegangen ist. Da ich... mehr

4.67 von 5 Sternen

21 Bewertungen

Profil ansehen

Lars S. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Kompetenter Sparingspartner

Herr Böttcher betreut mich seit Jahren zu meiner vollsten Zufriedenheit. Er ist stets hilfsbereit, freundlich und gut erreichbar. In allen Fragen meiner... mehr

4.8 von 5 Sternen

20 Bewertungen

Profil ansehen

Yardena T. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: jährliches Beratungsgespräch zzgl. offene / neue Fragen

An meinem Berater habe ich absolut nichts auszusetzen. Auch die Idee der Berater-Bewertung finde ich vorteilhaft. Jedoch konnte ich erst mit "Top-Tipp"... mehr

4.9 von 5 Sternen

20 Bewertungen

Profil ansehen

Günter K. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Hochkompetent, neutral und umfassend

Vor etwa 1 1/2 Jahren bin ich mit meinem ganzen Depot komplett über- gewechselt zur Quirin Bank AG in Stuttgart in der Breitscheidstr.10. Ich bin... mehr

5 von 5 Sternen

18 Bewertungen

Profil ansehen

Nico R. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Seit Jahren kompetente und umfassende Beratung

Herr Aßmann berät und betreut mich schon seit vielen Jahren. Er ist immer ansprechbar und kümmert sich um alles. Er geht immer auf meine Vorstellungen... mehr

4.7 von 5 Sternen

20 Bewertungen

Profil ansehen

Regina D. schrieb vor 11 Monaten eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Bewertung

Für mich den optimalen Fonds,-Zusammenstellung. Zufrieden mehr

4.68 von 5 Sternen

19 Bewertungen

Profil ansehen

Stefan H. schrieb vor 4 Monaten eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Pflegeimmobilie

Herr Comouth versteht es komplizierte Sachverhalte einfach verständlich zu vermitteln und die Vor- und Nachteilefür die persönlche Situation zu erläutern.... mehr

4.75 von 5 Sternen

20 Bewertungen

Profil ansehen

Die Aufgabenfelder des Vermögensverwalters

Vermögensverwalter werden auch unabhängige Finanzportfolioverwalter genannt und sind Beauftragte des Kunden. Vermögensverwalter haben hierbei nur die Interessen ihrer Kunden zu wahren. Vermögensverwalter schließen in der Regel mit ihren Kunden einen speziellen Vermögensverwaltungsvertrag ab, der vorgibt wie das Kundenvermögen investiert werden soll.

Der Vermögensverwalter darf auf der Basis einer so genannten Dispositions-Vollmacht eigenständig konkrete Anlageentscheidungen für das ihm anvertraute Kundenvermögen treffen.

Es gibt in Deutschland etwa 500 durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassene Vermögensverwalter. Zu den Vermögensverwaltern zählen auch rund 350 freie Vermögensverwalter, die ihr Geschäft zum Beispiel ohne Zugehörigkeit zu einer Bank betreiben.

Der Vermögensverwalter bekommt für seine Beratung und Betreuung vom Kunden ein Honorar, das häufig nach Höhe des Vermögens und Anlageerfolg gestaffelt ist.

Wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten

Bei der Auswahl des Vermögensverwalters sollte der Anleger auf die Gebührenstruktur achten.

Verdient der Vermögensverwalter an jeder Umschichtung mit? Bekommt der Vermögensverwalter eine vom verwalteten Vermögen abhängige Vergütung? Erhält der Vermögensverwalter einen Anteil am erzielten Gewinn?

Der Vermögensberater muss dabei offene und versteckte Provisionen oder sonstige Vergütungen der Produktgeber darlegen und leitet diese in der Regel an seine Kunden weiter.

Vermögensberater sollten eine Zulassung durch die BaFin - §32 Abs. 1 Kreditwesengesetz - vorweisen können. Die Mitgliedschaft in einem Verband, zum Beispiel, signalisiert dem Anleger zusätzlich, dass der betreffende Vermögensverwalter sich den Regeln eines Ehrenkodex unterwirft.

Unabhängige Vermögensverwalter auf WhoFinance.de

WhoFinance.de ist eine unabhängige Bewertungsplattform, auf der Kunden ihren Vermögensverwalter bewerten und beispielsweise auch weiterempfehlen können. Auf WhoFinance.de finden Sie daher viele Bewertungen von echten Kunden, die Ihren Vermögensberater weiterempfehlen.

Da wir streng unabhängig nur Bewertungen zulassen, die der Verbraucherinformationen dienen, werden Bewertungen vor der Veröffentlichung hierbei auf ihre Echtheit hin geprüft.

Natürlich haben auch Sie die Möglichkeit, Ihren Vermögensverwalter zu bewerten und so Ihre Erfahrungen mit anderen Verbrauchern auf unserer Bewertungsplattform zu teilen. Die Bewertung eines Vermögensverwalters ist selbstverständlich kostenlos sowie auch unkompliziert. Lesen Sie doch selbst nach, was andere Kunden über ihre Vermögensverwalter geschrieben haben.