Zentrumsnah in Altlindenau

Hochwertig sanierte Gründerzeithäuser im Leipziger Brunnenviertel

Bild des Angebots Hochwertig sanierte Gründerzeithäuser im Leipziger Brunnenviertel
Ein Angebot von:

Rainer Gilbert

MLP München

4.26
von 5 Sternen
87 Kunden (99%) empfehlen
Rainer Gilbert

WhoFinance Kundenbewertungen

Deutschlands Nr. 1
Bewertungsportal für Finanzberatung

  • Rund 300.000 Kundenbewertungen
  • Detaillierte Prüfung jeder Bewertung
  • Unabhängig von Finanzdienstleistern

Bestand und Denkmal-Afa ca. 75% und KfW-Effizienzhaus - Förderdarlehen bis 100.000 € für 0,75% p.a.

Dies ist eine wirklich sehr seltene Gelegenheit:
Einer unserer Projektpartner wandelt im Leipziger Brunnenviertel eigentlich als Globalobjekte geplante Eckhäuser in Wohn- und Teileigentum mit jeweils ca. 10-12 Einheiten um. Jede Wohnung erhält Balkon bzw. Terrasse.
Hohe Decken, teilweise Stuck, Wandmalereien in den Treppenhäusern, große Fenster, großzügig geschnittene Wohnräume – eben alles, was Mieter an Altbauten schätzen – verbindet sich hier mit dem Komfort eines Neubaus. Dafür sorgt eine sorgfältige Sanierung, die behutsam mit der wertvollen Bausubstanz umgeht, nach den Maßgaben des Denkmalschutzes und nach den entsprechenden DIN Qualitätsnormen. Erhaltenswertes wie alte Geländer
oder Wandmalereien in Treppenhäusern wird gerettet, Brüchiges oder Überholtes wie Heizungen und Bäder konsequent und energieeffizient erneuert und optimiert.
Wie innen, so außen: Allen Bewohnern stehen große, neu gestaltete, grüne Innenhöfe zur Verfügung, die echtes Parkgefühl vermitteln. Die gemeinschaftlichen Grünflächen sind von den hauseigenen Terrassen, Balkonen und den Gärten der Erdgeschosswohnungen aus sicht- bzw. nutzbar und bieten Raum für ein lebendiges nachbarschaftliches Miteinander.

Es handelt sich hierbei um die letzten teilweise denkmalgeschützten Gründerzeithäuser in der Quartiersentwicklung im Brunnenviertel. Die hervorragende Lage wird auch von einer Studie der Bulwiengesa bestätigt.
Die Kaufpreise sind auf Basis der Globalobjekte kalkuliert und damit sehr attraktiv: 3.375 €/qm für Denkmal und 2.750 €/qm für den Bestand. Es kommt sowohl beim Denkmal als auch beim Bestand der gleiche hochwertige Sanierungsstandard wie bei den anderen Objekten der Leipziger Stadtbau im Brunnenviertel zum Tragen.
Die Denkmal-AfA liegt bei ca. 75%, plus 12,5% Tilgungszuschuss der KfW!
Sowohl für die Denkmaleinheiten als auch den Bestand gibt es KfW-Fördermittel nach dem Programm 151 - Energieeffizent sanieren und somit bis zu 100.000 EUR zu 0,75% (10 Jahre Zinsbindung).

Interessiert?
Dann freue ich mich auf Ihre zügige Kontaktaufnahme - denn diese begehrten Einheiten werden sukzessive in 2017 zur exklusiven Vermittlung über MLP freigegeben und dann jeweils umgehend ausreserviert sein.
Angebot gültig bis: 31.12.2017