News

Wohnriester lohnt sich für normal verdienende Familien mit Kindern genauso wie für Spitzenverdiener. Wer die staatlichen Zulagen clever nutzt, kann sich frühzeitig eine „Eigenheimrente“ sichern. Darauf weist die Postbank-Finanzberaterin Annette Golisch im WhoFinance-Interview hin.   Frau Golisch, was sind die klassischen Fragen, die Sie Kunden stellen, die mittelfristig mit einer Immobilienfinanzierung ein Haus oder eine … mehr

Sie geben sich nicht mit Mini-Renditen zufrieden, wollen nach Abzug der Abgeltungssteuer mindestens die Inflationsrate schlagen und im besten Fall Ihre Ersparnisse langsam, aber sicher wachsen sehen. Ein paar Kursrisiken und Zinsschwankungen in Ihrem Depot sorgen bei Ihnen nicht gleich für schlaflose Nächte, sondern gehören für Sie zum Anlegerleben dazu. Herbe Verluste wollen Sie bei … mehr

Jul 25

25. July 2014 von WhoFinance | Geldanlage

Geldanlage: Welcher Anlegertyp sind Sie?

Wenn Sie einen seriösen Finanzberater oder Anlageberater aufsuchen, wird er Ihnen die Frage stellen, welches Risiko Sie bei der Geldanlage eingehen möchten. Das heißt: Sind Sie bereit, Verluste hinzunehmen, dafür aber im Gegenzug die Chance auf eine höhere Rendite zu haben? Anders formuliert: Welcher Anlagetyp sind Sie?   Eine Antwort auf diese Frage kann Ihnen … mehr

Egal, ob Bankberater, Berater eines Finanzvertriebes oder Honorarberater – alle Finanzberater sind gesetzlich verpflichtet, nach jedem Kundengespräch ein detailliertes Beratungsprotokoll zu erstellen.   Die Beratungsprotokolle sorgen allerdings sowohl bei Beratern als auch bei manchem Kunden immer wieder für Ärger. Der Vorwurf: Die Beratungsprotokolle seien zu bürokratisch und zu zeitaufwändig. Einige Verbraucher, die häufiger Beratungsgespräche in … mehr

Wer sich gegen die Widrigkeiten des Lebens versichern, Geld anlegen und fürs Alter vorsorgen will, steht vor der grundsätzlichen Frage: Soll ich Entscheidungen über meine Finanzen ganz alleine fällen? Reicht es mir, wenn ich mich intensiv informiere und dann selbst entscheide, was für meine Finanzen richtig ist? Oder wäre es besser, einen erfahrenen, vertrauenswürdigen Finanzberater … mehr

Von DR. HERBERT WALTER   Die Monopolkommission hat in ihrem aktuellen Zweijahresgutachten das Thema der Verbrauchertransparenz bei Privatfinanzen auf den Haken genommen. Sie bemängelt, dass Verbrauchern die Kosten und Provisionen von Finanzdienstleistungen oft nicht transparent sind. Auch über systematische Risiken von Banken müssten die Kunden viel mehr Bescheid wissen.   Die Kommission hat die Finanzindustrie … mehr

Von DR. HERBERT WALTER   Noch um die Ostertage herum schien die Welt für Deutschlands Finanzdienstleister in Ordnung. Die europäische Wertpapieraufsicht ESMA hatte gerade die groben Züge für die neue Wertpapierrichtlinie MiFID II veröffentlicht. Wer damals die entsprechende Medienberichterstattung gelesen hat, musste zu dem Schluss kommen: Ein Verbot der Finanzberatung auf Provisionsbasis wird es nicht … mehr

Falls Sie einen körperlichen Schaden durch einen Unfall erleiden, zahlt Ihnen eine private Unfallversicherung eine Rente oder einen einmaligen Betrag. Doch bestimmte Unfälle sind ausgeschlossen – ebenso wie spezielle Risiko-Gruppen WhoFinance erklärt, worauf Sie achten müssen.   Risiken: Worauf muss ich bei einer privaten Unfallversicherung achten?   Eine private Unfallversicherung versichert Sie nur gegen die … mehr

Mit einer privaten Unfallversicherung können Sie Ihren Versicherungsschutz bei Unfällen deutlich erweitern. Denn eine gesetzliche Unfallversicherung, die wie die gesetzliche Krankenversicherung, Rentenversicherung und Arbeitslosenversicherung zu den Sozialversicherungen gehört, deckt nur Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten ab – und das auch nur begrenzt.   Überblick: Was ist eine Unfallversicherung?   Eine Unfallversicherung zahlt Ihnen einen einmaligen Betrag (eine … mehr

Auf dem Markt für Kfz-Versicherungen tobt ein heftiger Preiskampf. Davon profitieren Kunden, die vor dem Abschluss einer Kfz-Versicherung die Preise und Leistungen intensiv vergleichen. WhoFinance erklärt, welche Kosten und Risiken es bei Kfz-Versicherungen gibt.   Kosten: Was kostet eine Autoversicherung?   Zunächst: Machen Sie vor Abschluss eines Kfz-Versicherungsvertrages einen intensiven Vergleich der Angebote. In der … mehr

1 2 3 13