Konto & Kredit Berater in Stuttgart

47 Konto & Kredit Berater mit 2.793 Bewertungen in Stuttgart

André Poet

Selbstständiger Finanzberater für die Deutsche Bank PGK AG

73728 Esslingen am Neckar

5 Sterne
(69)
4 Sterne
(21)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor 2 Wochen
4.73 von 5 Sternen Zum Profil

Steffen Strobel

Private Advice GmbH

71691 Freiberg am Neckar

5 Sterne
(305)
4 Sterne
(60)
3 Sterne
(7)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor 3 Wochen
4.8 von 5 Sternen Zum Profil

Stephan R. Wolf

Telis Finanz AG

71636 Ludwigsburg

5 Sterne
(122)
4 Sterne
(9)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor einem Monat
4.93 von 5 Sternen Zum Profil

Rita Schnurr

Postbank Finanzberatung

71332 Waiblingen

5 Sterne
(73)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor 6 Tagen
4.95 von 5 Sternen Zum Profil

Markus Josenhans

Gebietsdirektor und selbstständiger Finanzberater für die Deutsche Bank PGK AG

70174 Stuttgart

5 Sterne
(25)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor einem Monat
4.96 von 5 Sternen Zum Profil

Matthias Stäbler

48SUED UG

71093 Weil im Schönbuch

5 Sterne
(114)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor 3 Monaten
4.97 von 5 Sternen Zum Profil

Claudia Meier

Postbank Finanzberatung

71706 Markgröningen

5 Sterne
(122)
4 Sterne
(14)
3 Sterne
(4)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor 3 Tagen
4.84 von 5 Sternen Zum Profil

Mario Batte

MLP Stuttgart

70597 Stuttgart

5 Sterne
(95)
4 Sterne
(13)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor 2 Wochen
4.88 von 5 Sternen Zum Profil

Thorsten Mast

Postbank Finanzberatung

74321 Bietigheim-Bissingen

5 Sterne
(48)
4 Sterne
(14)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor 7 Monaten
4.69 von 5 Sternen Zum Profil

Horst Klemm

Horst Klemm Finanzdienstleistungen

70192 Stuttgart

5 Sterne
(24)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Letzte Bewertung vor 5 Monaten
4.77 von 5 Sternen Zum Profil

Konten und Kredite in Stuttgart

Die baden-württembergische Landeshauptstadt zählt wie viele andere Regionen im Süden der Bundesrepublik zu den eher wohlhabenderen Gebieten des Landes. Um die Kaufkraft auch in künftigen Jahren auf einem überdurchschnittlichen Niveau zu halten, ist es ratsam, einen Teil des Vermögens mit Hilfe verschiedener Konten gewinnbringend anzulegen. Nachfolgend wollen wir Ihnen einen Teil der wichtigsten Konten, welche die Stuttgarter Banken in ihrem Angebot haben, vorstellen.

Konten

Zuerst möchten wir Ihnen einen Teil der wichtigsten Kontotypen vorstellen, aufgrund der Tatsachen das es sich bei der Region in und um Stuttgart um eine verhältnismäßig wohlhabenden Region handelt, haben wir hier den Fokus auf solche Kontotypen gelegt, welche in der Lage sind das auf dem Konto befindliche Geld zu vermehren. Dazu eignen sich die nachfolgend erläuterten Kontotypen am besten

Das Tagesgeldkonto

Das Tagesgeldkonto eignet sich am ehesten dazu, vorhandenes Geld gewinnbringend zu deponieren, solange der langfristige Verwendungszweck für diese Geldmittel noch nicht feststeht. Das Tagesgeldkonto ermöglicht es den Stuttgartern das Geld flexibel auf dem Konto zu deponieren, dieses dort verzinsen zu lassen, und die Geldmittel bei Bedarf wieder abzuheben ohne dass irgendeine Frist eingehalten werden muss. Unter diesem Gesichtspunkt ist das Tagesgeldkonto für die Stuttgarter wohl die flexibelste Kontoart neben dem Girokonto.

Das Sparkonto

Das Sparkonto ist den meisten Stuttgartern wohl unter einer anderen Begrifflichkeit bekannt, die teilweise heute noch im Sprachgebrauch verwendet wird: dem Sparbuch. Das Sparbuch bietet den Stuttgarter Anlegern die Gelegenheit das von ihnen verdiente Geld auf dem Sparbuch einzuzahlen. Oftmals ist es dann so, dass zum Ende des Geschäftsjahres der eingezahlte Betrag verzinst und dem Anleger gutgeschrieben wird. Das Sparbuch ist in der Bundesrepublik die klassische Variante des Geldsparens. Die Zinsen welche auf das auf dem Sparbuch ersparte gezahlt werden sind zwar nicht besonders hoch, dafür ist das Sparbuch eine nahezu risikofreie Anlagemethode.