Vermögensverwalter in Deutschland

177 Vermögensverwalter mit 6.142 Bewertungen

 

Cornelius W. schrieb vor 2 Wochen eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Wie immer tolle und zuverlässige Beratung!

Anlass war die jährliche Prüfung der gesamten Finanzen inklusive Vorsorge, Risiken und Vermögen. Die Beratung erfolgte sehr gut verständlich direkt am... mehr

4,94 von 5 Sternen

463 Bewertungen

Profil ansehen

Melanie S. schrieb vor einer Woche eine Bewertung zum Thema

Versicherung: Transparente, zielführende Beratung

Nachdem ich zuvor schon schlechte Erfahrungen bei einem anderen Versicherungsberater machen musste, habe ich mich in der Hoffnung auf ein zielstrebigeres... mehr

4,86 von 5 Sternen

389 Bewertungen

Profil ansehen

Uwe K. schrieb vor einem Monat eine Bewertung zum Thema

Altersvorsorge: Rürup-Rente

Abschluß Rentenvertrag, sehr gute Beratung und gute Tipps zu den vorhandenen Produkten mehr

4,92 von 5 Sternen

320 Bewertungen

Profil ansehen

Kerstin B. schrieb vor 8 Monaten eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Bewertung

Ein Kompetentes und vertrauensforderndes Beratungsgespräch. mehr

4,83 von 5 Sternen

204 Bewertungen

Profil ansehen

Sebastian K. schrieb vor 2 Monaten eine Bewertung zum Thema

Immobilien: Startphase der Immobilienfinanzierung

Eine Pflegeimmobilie als Geldanlage. Die Schwierigkeiten in der Startphase der Immobilien-finanzierung: Das Kontenmanagement, das Umbuchen von Geldern... mehr

4,66 von 5 Sternen

172 Bewertungen

Profil ansehen

Christian-A. Müller schrieb vor 3 Monaten eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Top-Berater!

Nachdem ich in der Vergangenheit nicht nur positive Erfahrungen mit Finanzberatern gemacht habe (auch MLP), muss ich hier eindeutig sagen, dass es am Ende... mehr

4,72 von 5 Sternen

157 Bewertungen

Profil ansehen

Kornelia Köster schrieb vor einem Monat eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Kompetente Beratung

Ich möchte mich ausdrücklich für die freundliche, umfassende und kompetente Beratung bedanken. René Kaschmer hat mir meine Vorbehalte auf professionelle... mehr

4,93 von 5 Sternen

151 Bewertungen

Profil ansehen

Michael E. schrieb vor einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Sehr guter Berater und angenehmer Mensch

Als erstes habe ich bei Hr. Höpfl für meine beiden Kinder, für welche ich monatlich einen Betrag anlegen wollte eine Möglichkeit gesucht. Hier hat er mir... mehr

4,84 von 5 Sternen

147 Bewertungen

Profil ansehen

Stefan H. schrieb vor 7 Monaten eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Auch nach vielen Jahren immer noch absolut top!

Anlässlich des jährlichen Gesprächs zur Überprüfung der aktuellen Anlagestrategie, Status Altersvorsorge, Feststellung eventueller Handlungsbedarfe oder... mehr

4,89 von 5 Sternen

135 Bewertungen

Profil ansehen

Jens H. schrieb vor 4 Monaten eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Sehr engagierter Berater

Fragen zur PKV vs. GKV professionell erläutert und Geld gespart. Ferner auch Profi im Bereich Aktien/ETF/Fonds. mehr

4,85 von 5 Sternen

129 Bewertungen

Profil ansehen

Die Aufgabenfelder des Vermögensverwalters

Vermögensverwalter werden auch unabhängige Finanzportfolioverwalter genannt und sind Beauftragte des Kunden. Vermögensverwalter haben hierbei nur die Interessen ihrer Kunden zu wahren. Vermögensverwalter schließen in der Regel mit ihren Kunden einen speziellen Vermögensverwaltungsvertrag ab, der vorgibt wie das Kundenvermögen investiert werden soll.

Der Vermögensverwalter darf auf der Basis einer so genannten Dispositions-Vollmacht eigenständig konkrete Anlageentscheidungen für das ihm anvertraute Kundenvermögen treffen.

Es gibt in Deutschland etwa 500 durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassene Vermögensverwalter. Zu den Vermögensverwaltern zählen auch rund 350 freie Vermögensverwalter, die ihr Geschäft zum Beispiel ohne Zugehörigkeit zu einer Bank betreiben.

Der Vermögensverwalter bekommt für seine Beratung und Betreuung vom Kunden ein Honorar, das häufig nach Höhe des Vermögens und Anlageerfolg gestaffelt ist.

Wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten

Bei der Auswahl des Vermögensverwalters sollte der Anleger auf die Gebührenstruktur achten.

Verdient der Vermögensverwalter an jeder Umschichtung mit? Bekommt der Vermögensverwalter eine vom verwalteten Vermögen abhängige Vergütung? Erhält der Vermögensverwalter einen Anteil am erzielten Gewinn?

Der Vermögensberater muss dabei offene und versteckte Provisionen oder sonstige Vergütungen der Produktgeber darlegen und leitet diese in der Regel an seine Kunden weiter.

Vermögensberater sollten eine Zulassung durch die BaFin - §32 Abs. 1 Kreditwesengesetz - vorweisen können. Die Mitgliedschaft in einem Verband, zum Beispiel, signalisiert dem Anleger zusätzlich, dass der betreffende Vermögensverwalter sich den Regeln eines Ehrenkodex unterwirft.

Unabhängige Vermögensverwalter auf WhoFinance.de

WhoFinance.de ist eine unabhängige Bewertungsplattform, auf der Kunden ihren Vermögensverwalter bewerten und beispielsweise auch weiterempfehlen können. Auf WhoFinance.de finden Sie daher viele Bewertungen von echten Kunden, die Ihren Vermögensberater weiterempfehlen.

Da wir streng unabhängig nur Bewertungen zulassen, die der Verbraucherinformationen dienen, werden Bewertungen vor der Veröffentlichung hierbei auf ihre Echtheit hin geprüft.

Natürlich haben auch Sie die Möglichkeit, Ihren Vermögensverwalter zu bewerten und so Ihre Erfahrungen mit anderen Verbrauchern auf unserer Bewertungsplattform zu teilen. Die Bewertung eines Vermögensverwalters ist selbstverständlich kostenlos sowie auch unkompliziert. Lesen Sie doch selbst nach, was andere Kunden über ihre Vermögensverwalter geschrieben haben.