Vermögensverwalter in Deutschland

185 Vermögensverwalter mit 5.339 Bewertungen

 

Jürgen P. schrieb vor 2 Monaten eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Top Berater, jetzt auch für meine Kinder

Neben der langjährigen umfassenden Beratung für mich in Kaptital, Risiko, Immobilienthemen jetzt auch individuelle Unterstützung für den Auslandsaufenthalt... mehr

4.93 von 5 Sternen

414 Bewertungen

Profil ansehen

Leonie H. schrieb vor 6 Tagen eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Zielführende Beratung

Ich ahbe mit einen umfassenden Überblick über meine Finanzen gewünscht, insbesondere im Hinblick auf Altersvorsorge, Immobilienerwerb und Geldanlage. Herr... mehr

4.84 von 5 Sternen

300 Bewertungen

Profil ansehen

Slawomir O. schrieb vor 3 Wochen eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Erfahrener und sympatischer Berater

Zunächst um die Rürup-Rente. Dabei sind wir schnell auf eine für mich zufriedenstellende Lösung gekommen. Herr Werlich hat eine Gesellschaft empfohlen,... mehr

4.92 von 5 Sternen

260 Bewertungen

Profil ansehen

Björn B. schrieb vor einem Monat eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Check-up Beratung

1A mehr

4.83 von 5 Sternen

195 Bewertungen

Profil ansehen

Markus T. schrieb vor 2 Monaten eine Bewertung zum Thema

Altersvorsorge: Langjährige Beratung

Wie seit einigen Jahren schauen wir gemeinsam mindestens einmal im Jahr auf den Anpassungsbedarf der bestehenden Verträge. Zudem wurden eine zusätzliche... mehr

4.64 von 5 Sternen

152 Bewertungen

Profil ansehen

Marcel E. schrieb vor einem Monat eine Bewertung zum Thema

Altersvorsorge: BU / Rentenversicherung

Top Beratung mit viel Geduld bei (dummen) Fragen und sehr viel Know-how. Keine 0815 Gespräche sondern sehr individuell, angerechnet mit persönlichen zugexxxx... mehr

4.94 von 5 Sternen

140 Bewertungen

Profil ansehen

Andreas H. schrieb vor 4 Monaten eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: top Beratung

seit Jahren werden wir von Hr. Batte in allen Lebenslagen individuell und sehr gut beraten. mehr

4.88 von 5 Sternen

124 Bewertungen

Profil ansehen

Philip Z. schrieb vor 2 Wochen eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Kompetente Beratung

Vorstellung des MLP-Produktportfolios. Abstimmung des Produktbedarfs in der aktuellen Lebenssituation. mehr

4.83 von 5 Sternen

109 Bewertungen

Profil ansehen

Theresa F. schrieb vor 3 Monaten eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Rundum sorglos Paket

Ich bin mit einer Blackbox aus Versicherung und Finanzprodukten zu Hr Graser gekommen. Nach wenigen Terminen und vielen Änderungen fühle ich mich jetzt... mehr

4.89 von 5 Sternen

108 Bewertungen

Profil ansehen

Vanessa G. schrieb vor 2 Monaten eine Bewertung zum Thema

Altersvorsorge: Praxisfinazierung und Vericherungen

Wie ich am besten und gutem Gewissen meine neue Praxis finazieren kann. mehr

4.83 von 5 Sternen

109 Bewertungen

Profil ansehen

Die Aufgabenfelder des Vermögensverwalters

Vermögensverwalter werden auch unabhängige Finanzportfolioverwalter genannt und sind Beauftragte des Kunden. Vermögensverwalter haben hierbei nur die Interessen ihrer Kunden zu wahren. Vermögensverwalter schließen in der Regel mit ihren Kunden einen speziellen Vermögensverwaltungsvertrag ab, der vorgibt wie das Kundenvermögen investiert werden soll.

Der Vermögensverwalter darf auf der Basis einer so genannten Dispositions-Vollmacht eigenständig konkrete Anlageentscheidungen für das ihm anvertraute Kundenvermögen treffen.

Es gibt in Deutschland etwa 500 durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassene Vermögensverwalter. Zu den Vermögensverwaltern zählen auch rund 350 freie Vermögensverwalter, die ihr Geschäft zum Beispiel ohne Zugehörigkeit zu einer Bank betreiben.

Der Vermögensverwalter bekommt für seine Beratung und Betreuung vom Kunden ein Honorar, das häufig nach Höhe des Vermögens und Anlageerfolg gestaffelt ist.

Wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten

Bei der Auswahl des Vermögensverwalters sollte der Anleger auf die Gebührenstruktur achten.

Verdient der Vermögensverwalter an jeder Umschichtung mit? Bekommt der Vermögensverwalter eine vom verwalteten Vermögen abhängige Vergütung? Erhält der Vermögensverwalter einen Anteil am erzielten Gewinn?

Der Vermögensberater muss dabei offene und versteckte Provisionen oder sonstige Vergütungen der Produktgeber darlegen und leitet diese in der Regel an seine Kunden weiter.

Vermögensberater sollten eine Zulassung durch die BaFin - §32 Abs. 1 Kreditwesengesetz - vorweisen können. Die Mitgliedschaft in einem Verband, zum Beispiel, signalisiert dem Anleger zusätzlich, dass der betreffende Vermögensverwalter sich den Regeln eines Ehrenkodex unterwirft.

Unabhängige Vermögensverwalter auf WhoFinance.de

WhoFinance.de ist eine unabhängige Bewertungsplattform, auf der Kunden ihren Vermögensverwalter bewerten und beispielsweise auch weiterempfehlen können. Auf WhoFinance.de finden Sie daher viele Bewertungen von echten Kunden, die Ihren Vermögensberater weiterempfehlen.

Da wir streng unabhängig nur Bewertungen zulassen, die der Verbraucherinformationen dienen, werden Bewertungen vor der Veröffentlichung hierbei auf ihre Echtheit hin geprüft.

Natürlich haben auch Sie die Möglichkeit, Ihren Vermögensverwalter zu bewerten und so Ihre Erfahrungen mit anderen Verbrauchern auf unserer Bewertungsplattform zu teilen. Die Bewertung eines Vermögensverwalters ist selbstverständlich kostenlos sowie auch unkompliziert. Lesen Sie doch selbst nach, was andere Kunden über ihre Vermögensverwalter geschrieben haben.