Vermögensverwalter in Deutschland

192 Vermögensverwalter mit 5.316 Bewertungen

 

Gabriele K. schrieb vor 2 Monaten eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Bewertung

- angenehme Atmosphäre mehr

4.75 von 5 Sternen

4 Bewertungen

Profil ansehen

Falko S. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Individuelle Beratung und sehr schnelle Reaktion

Meine Kenntniss über Finanzen, Versicherungen und Altersvorsorge sind nicht ausreichend, um zu sagen ob ich die beste Beratung bekommen habe - aber sonst... mehr

4.6 von 5 Sternen

5 Bewertungen

Profil ansehen

Jörn B. schrieb vor 9 Monaten eine Bewertung zum Thema

Versicherung: Mein langjähriger Versicherungs-Berater für die vergangenen und hoffentlich zukünftigen Jahre

Ich habe bei Hr. Freiberg im Laufe der letzten Jahre fast alle meine Versicherungen (zuletzt priv.KV und Pflege, sonst Haus-, Rechts-, Haftpflicht) abgeschlossen... mehr

5 von 5 Sternen

4 Bewertungen

Profil ansehen

Lutz S. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Gut vorbereitet auf berufliche und private Veränderungen

Immer wieder gibt es ja Veränderungen im Leben. Als sich bei mir Änderungen abzeichnetet, war Herr Novoa-Weber höchst aufmerksam und zuvorkommend. Außerdem... mehr

4.75 von 5 Sternen

4 Bewertungen

Profil ansehen

Stephan S. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Baufinanzierung: Sehr gute Beratung

Die Beratung von Hr. Tyralla war klasse! Ein sehr kompetentes Auftreten. mehr

4.8 von 5 Sternen

5 Bewertungen

Profil ansehen

Lisa M. schrieb vor einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Altersvorsorge: Sehr gute Beratung

Ich werde seit Jahren bestens betreut und Herr Kreß informiert mich unverzüglich über mögliche Verbesserungen, bei Problemen, bzw. Versicherungsfällen... mehr

5 von 5 Sternen

2 Bewertungen

Profil ansehen

Markus N. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Andreas Baier: Top-Tipp

Andreas Baier kann ich uneingeschränkt empfehlen! mehr

4.5 von 5 Sternen

4 Bewertungen

Profil ansehen

Anna Lena Wüster schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: 1000%ig empfehlenswert

Ich kann über meinen Berater nur sagen, dass ich mich zu jeder Zeit der einzelnen Beratungsabschnitte sehr wohl gefühlt habe, weil mir all meine Fragen... mehr

4.83 von 5 Sternen

6 Bewertungen

Profil ansehen

Sabrina B. schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Altersvorsorge: Kompetenz und Begeisterung schaffen Vertrauen

Seit nun mehr 4 Jahren betreut mich Christoph Schicktanz in allen wichtigen finanziellen Fragestellungen. Der Kontakt ergab sich durch ein anstehendes... mehr

5 von 5 Sternen

1 Bewertung

Profil ansehen

Markus Meyer schrieb vor über einem Jahr eine Bewertung zum Thema

Geldanlage: Wenn es schnell gehen muß die erste Adresse

In schwierigen Fällen wenn schnelle und unbürokratisch gehandelt werden muss, beweist Herr Frey seine Vielseitigkeit und Fachkompetenz. Von daher ist er... mehr

5 von 5 Sternen

3 Bewertungen

Profil ansehen

Die Aufgabenfelder des Vermögensverwalters

Vermögensverwalter werden auch unabhängige Finanzportfolioverwalter genannt und sind Beauftragte des Kunden. Vermögensverwalter haben hierbei nur die Interessen ihrer Kunden zu wahren. Vermögensverwalter schließen in der Regel mit ihren Kunden einen speziellen Vermögensverwaltungsvertrag ab, der vorgibt wie das Kundenvermögen investiert werden soll.

Der Vermögensverwalter darf auf der Basis einer so genannten Dispositions-Vollmacht eigenständig konkrete Anlageentscheidungen für das ihm anvertraute Kundenvermögen treffen.

Es gibt in Deutschland etwa 500 durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassene Vermögensverwalter. Zu den Vermögensverwaltern zählen auch rund 350 freie Vermögensverwalter, die ihr Geschäft zum Beispiel ohne Zugehörigkeit zu einer Bank betreiben.

Der Vermögensverwalter bekommt für seine Beratung und Betreuung vom Kunden ein Honorar, das häufig nach Höhe des Vermögens und Anlageerfolg gestaffelt ist.

Wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten

Bei der Auswahl des Vermögensverwalters sollte der Anleger auf die Gebührenstruktur achten.

Verdient der Vermögensverwalter an jeder Umschichtung mit? Bekommt der Vermögensverwalter eine vom verwalteten Vermögen abhängige Vergütung? Erhält der Vermögensverwalter einen Anteil am erzielten Gewinn?

Der Vermögensberater muss dabei offene und versteckte Provisionen oder sonstige Vergütungen der Produktgeber darlegen und leitet diese in der Regel an seine Kunden weiter.

Vermögensberater sollten eine Zulassung durch die BaFin - §32 Abs. 1 Kreditwesengesetz - vorweisen können. Die Mitgliedschaft in einem Verband, zum Beispiel, signalisiert dem Anleger zusätzlich, dass der betreffende Vermögensverwalter sich den Regeln eines Ehrenkodex unterwirft.

Unabhängige Vermögensverwalter auf WhoFinance.de

WhoFinance.de ist eine unabhängige Bewertungsplattform, auf der Kunden ihren Vermögensverwalter bewerten und beispielsweise auch weiterempfehlen können. Auf WhoFinance.de finden Sie daher viele Bewertungen von echten Kunden, die Ihren Vermögensberater weiterempfehlen.

Da wir streng unabhängig nur Bewertungen zulassen, die der Verbraucherinformationen dienen, werden Bewertungen vor der Veröffentlichung hierbei auf ihre Echtheit hin geprüft.

Natürlich haben auch Sie die Möglichkeit, Ihren Vermögensverwalter zu bewerten und so Ihre Erfahrungen mit anderen Verbrauchern auf unserer Bewertungsplattform zu teilen. Die Bewertung eines Vermögensverwalters ist selbstverständlich kostenlos sowie auch unkompliziert. Lesen Sie doch selbst nach, was andere Kunden über ihre Vermögensverwalter geschrieben haben.