Meine Schwerpunkte

  • Baufinanzierung
  • Für Geschäftskunden
  • Versicherung
Mehr Informationen

Bewertungen

Platz 9 in Berlin
Empfohlener Berater in Berlin -
Jetzt Bewertungen lesen

Bewertungen von Kunden

156 geprüfte Bewertungen

2 Sterne
0
1 Sterne
0

Bewertungen nach Beratungsthema

4,7   (147 Bewertungen)
4,9   (8 Bewertungen)
5,0   (10 Bewertungen)
4,8   (18 Bewertungen)
4,8   (43 Bewertungen)
5,0   (3 Bewertungen)
4,8   (38 Bewertungen)

Letzter positiver Kommentar

Wir waren vor allem von Herrn Knieps Verfügbarkeit begeistert. Es war fast immer möglich Adhoc-Angelegenheiten telefonisch zu klären. In jedem Fall konnten wir uns auf eine extrem schnelle Rückmeldung verlassen. ... mehr

Letzter kritischer Kommentar

Wir haben uns bei unserem Immobilienkauf perfekt betreut gefühlt. Es gab keine einzige negative Situation. Wir hätten uns gewünscht, wenn Herr Kniep gleich die Maklerfunktion mit übernommen hätte, aber das konnten wir natürlich nicht beeinflussen. ... mehr

Aktuelles von Andreas Kniep

14. Februar 2020
News-Ticker

Baufinanzierung: Förderbank KfW...

Baufinanzierung:
Förderbank KfW erleichtert den Eigenheim-Bau

Die KfW fördert Wohneigentum und vergibt staatliche Förderungen in Form von Darlehen nicht nur an Käufer von Bestandsimmobilien, sondern auch an Bauherren von Neubauten. Diese KfW-Darlehen erhielten nun verbesserte Konditionen, die es einmal mehr lohnenswert machen, seine Hausbauträume in die Realität umzusetzen. Besonders Bauwillige mit wenig Eigenkapital können von den verbesserten Konditionen der KfW Bank profitieren.
Zulage-riester in Baufinanzierung: Förderbank KfW erleichtert den Eigenheim-Bau
Grundsätzlich sind die Zinsen aktuell auf einem historischen Tief, weshalb Baukredite günstig sind. Nun hat die staatliche Förderbank KfW die Konditionen von Baudarlehen für private Bauherren verbessert. Damit schafft der Staat weitere Anreize für den Bau von Eigenheimen und senkt die Hürden bei der Baufinanzierung. So ist die maximale Darlehenssumme des KfW Darlehens im Oktober 2019 verdoppelt worden und beträgt fortan 100.000 Euro. Zudem verlängert sich auch die Frist der Bereitstellungszinsen.
Da sich die Zinsen bei Banken unter anderem nach dem Eigenkapital richten, ist das KfW Darlehen besonders für Bauherren mit wenig Eigenkapital interessant und könnte so manchen Traum vom eigenen Zuhause wahr werden lassen.
Die Fakten zum KfW Wohneigentumsprogramm:
Kreditsumme: Bauherren können einen Kredit bis 100.000 € pro Bauvorhaben für den Bau oder Kauf eines Eigenheims bekommen.
Voraussetzungen: Eine Voraussetzung ist zum einen die eigene Nutzung des Wohnraums. Darunter zählt auch die Überlassung des Hauses an Familienangehörige. Zum anderen muss der Antrag für das Darlehen nach dem Abschluss des notariellen Kaufvertrags und vor Baubeginn bei einem Finanzierungsinstitut gestellt werden. Auch wenn die Bearbeitung des Antrags durch die KfW länger dauert, kann dennoch mit der Umsetzung des Bauvorhabens begonnen werden. Entscheidend ist das Datum der Antragstellung.
Kreditkonditionen: Der Zinssatz wird für die ersten 5 oder 10 Jahre der Kreditlaufzeit festgeschrieben. Bei längeren Laufzeiten wird ein Prolongationsangebot erstellt. Prolongation bezeichnet in der Regel die Verlängerung einer bestehenden Baufinanzierung, besser bekannt als Anschlussfinanzierung. Die Kreditlaufzeit kann insgesamt bis zu 25 Jahre betragen. Die Bereitstellungsfrist der Zinsen beträgt 12 Monate.
Der Kredit kann auch als endfähiges Darlehen gewählt werden. Bei endfähigen Darlehen werden monatlich nur die Zinsen gezahlt, keine Tilgung. Am Ende der Laufzeit wird die Restschuld komplett beglichen.
Finanziert werden: Mit dem KfW Darlehen können unter anderem das Grundstück (wenn der Kauf nicht länger als 6 Monate vor Antragsstellung zurückliegt), alle Kosten für den Bau eines Hauses und der Außenanlagen und auch alle Baunebenkosten wie Notar-, oder Makler­gebühren finanziert werden.
Ausgeschlossen sind: Ferienhäuser und vermieteter Wohnraum.
Die Vorteile:
Größerer Spielraum beim Abrufen der Kredite
Die längere Bereitstellungsfrist gibt Bauherren einen größeren Spielraum, weil die Auszahlung unterschiedlicher Kredite miteinander kombiniert werden kann. Die Bankkredite können früher, das KfW-Darlehen später abgerufen werden.
Förderung interessant für Vollfinanzierung
Bei einer Vollfinanzierung ohne Eigenkapital erhöht die KfW im Gegensatz zu vielen Banken nicht die Zinsen, sondern optimiert die Gesamtkosten für den Baukredit.
Darlehen kann mit anderen Fördermitteln kombiniert werden
Die Kombination mit anderen öffentlichen Fördermitteln wie Baukindergeld, Krediten, Zulagen und Zuschüssen ist grundsätzlich möglich. Dabei darf natürlich die Summe der öffentlichen Förderzusagen die förderfähigen Kosten nicht übersteigen. Auf baufoerderer.de, dem Informationsportal der Verbraucherzentralen, sind alle Förderprogramme aufgelistet.

Beitrag lesen

11. Juli 2018
News-Ticker

Schwäbisch Hall - Einführung FuchsKonstant...

Schwäbisch Hall - Einführung FuchsKonstant Familie zum 16.07.2018

Mit FuchsKonstant Familie ins Familien-Wohnglück! Ab dem 16.07.2018 erhalten Familien mit den Angeboten FuchsKonstant Familie 20 und 25 einen attraktiven Konditionen-Vorteil von 20 BP. Die Voraussetzungen für die Modelle sind die BSH-Prüfkriterien in Anlehnung an die Kriterien des Baukindergeldes (nähere Information auf Anfrage). Die Beantragung, Abwicklung und weitere Ausgestaltung für das Baukindergeld ist derzeit durch die KfW in Arbeit.

Beitrag lesen

11. Juli 2018
News-Ticker

+++ Newsticker: Bundestag beschließt...

+++ Newsticker: Bundestag beschließt Haushalt für 2018 mit Baukindergeld +++
+++ für 2018 sind 263 Millionen € für das Baukindergeld veranschlagt +++ damit sind die Voraussetzungen für den Start des Baukindergelds geschaffen +++

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundesregierung hat sich entschieden, die Voraussetzungen für das Baukindergeld sind geschaffen.

Die folgende Eckpunkte sind entschieden:
Förderung für den Ersterwerb von Wohneigentum für Familien
Höhe der Förderung: 1.200 € pro Kind/pro Jahr über 10 Jahre, in Bayern gibt es zusätzlich BaukindergeldPlus 300 € pro Kind/pro Jahr und eine einmalige Eigenheimzulage in Höhe von 10.000 €
Einkommensgrenzen: Familien mit einem zu versteuernden Haushaltsjahreseinkommen in Höhe von 75.000 €, plus ein Kinderfreibetrag in Höhe von 15.000 € pro Kind
Zeitraum zur Beantragung: Rückwirkende Beantragung bei Baugenehmigung/Kaufvertrag ab 1.1.2018. Befristeter Zeitraum bis 31.12.2020
Weitere Details über die Abwicklung, Beantragung und Definitionen sind seitens KfW in Arbeit. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie informieren.

Beitrag lesen

14. Februar 2020

Baufinanzierung: Förderbank KfW...

Baufinanzierung:
Förderbank KfW erleichtert den Eigenheim-Bau

Die KfW fördert Wohneigentum und vergibt staatliche Förderungen in Form von Darlehen nicht nur an Käufer von Bestandsimmobilien, sondern auch an Bauherren von Neubauten. Diese KfW-Darlehen erhielten nun verbesserte Konditionen, die es einmal mehr lohnenswert machen, seine Hausbauträume in die Realität umzusetzen. Besonders Bauwillige mit wenig Eigenkapital können von den verbesserten Konditionen der KfW Bank profitieren.
Zulage-riester in Baufinanzierung: Förderbank KfW erleichtert den Eigenheim-Bau
Grundsätzlich sind die Zinsen aktuell auf einem historischen Tief, weshalb Baukredite günstig sind. Nun hat die staatliche Förderbank KfW die Konditionen von Baudarlehen für private Bauherren verbessert. Damit schafft der Staat weitere Anreize für den Bau von Eigenheimen und senkt die Hürden bei der Baufinanzierung. So ist die maximale Darlehenssumme des KfW Darlehens im Oktober 2019 verdoppelt worden und beträgt fortan 100.000 Euro. Zudem verlängert sich auch die Frist der Bereitstellungszinsen.
Da sich die Zinsen bei Banken unter anderem nach dem Eigenkapital richten, ist das KfW Darlehen besonders für Bauherren mit wenig Eigenkapital interessant und könnte so manchen Traum vom eigenen Zuhause wahr werden lassen.
Die Fakten zum KfW Wohneigentumsprogramm:
Kreditsumme: Bauherren können einen Kredit bis 100.000 € pro Bauvorhaben für den Bau oder Kauf eines Eigenheims bekommen.
Voraussetzungen: Eine Voraussetzung ist zum einen die eigene Nutzung des Wohnraums. Darunter zählt auch die Überlassung des Hauses an Familienangehörige. Zum anderen muss der Antrag für das Darlehen nach dem Abschluss des notariellen Kaufvertrags und vor Baubeginn bei einem Finanzierungsinstitut gestellt werden. Auch wenn die Bearbeitung des Antrags durch die KfW länger dauert, kann dennoch mit der Umsetzung des Bauvorhabens begonnen werden. Entscheidend ist das Datum der Antragstellung.
Kreditkonditionen: Der Zinssatz wird für die ersten 5 oder 10 Jahre der Kreditlaufzeit festgeschrieben. Bei längeren Laufzeiten wird ein Prolongationsangebot erstellt. Prolongation bezeichnet in der Regel die Verlängerung einer bestehenden Baufinanzierung, besser bekannt als Anschlussfinanzierung. Die Kreditlaufzeit kann insgesamt bis zu 25 Jahre betragen. Die Bereitstellungsfrist der Zinsen beträgt 12 Monate.
Der Kredit kann auch als endfähiges Darlehen gewählt werden. Bei endfähigen Darlehen werden monatlich nur die Zinsen gezahlt, keine Tilgung. Am Ende der Laufzeit wird die Restschuld komplett beglichen.
Finanziert werden: Mit dem KfW Darlehen können unter anderem das Grundstück (wenn der Kauf nicht länger als 6 Monate vor Antragsstellung zurückliegt), alle Kosten für den Bau eines Hauses und der Außenanlagen und auch alle Baunebenkosten wie Notar-, oder Makler­gebühren finanziert werden.
Ausgeschlossen sind: Ferienhäuser und vermieteter Wohnraum.
Die Vorteile:
Größerer Spielraum beim Abrufen der Kredite
Die längere Bereitstellungsfrist gibt Bauherren einen größeren Spielraum, weil die Auszahlung unterschiedlicher Kredite miteinander kombiniert werden kann. Die Bankkredite können früher, das KfW-Darlehen später abgerufen werden.
Förderung interessant für Vollfinanzierung
Bei einer Vollfinanzierung ohne Eigenkapital erhöht die KfW im Gegensatz zu vielen Banken nicht die Zinsen, sondern optimiert die Gesamtkosten für den Baukredit.
Darlehen kann mit anderen Fördermitteln kombiniert werden
Die Kombination mit anderen öffentlichen Fördermitteln wie Baukindergeld, Krediten, Zulagen und Zuschüssen ist grundsätzlich möglich. Dabei darf natürlich die Summe der öffentlichen Förderzusagen die förderfähigen Kosten nicht übersteigen. Auf baufoerderer.de, dem Informationsportal der Verbraucherzentralen, sind alle Förderprogramme aufgelistet.

Beitrag lesen

11. Juli 2018

Schwäbisch Hall - Einführung FuchsKonstant...

Schwäbisch Hall - Einführung FuchsKonstant Familie zum 16.07.2018

Mit FuchsKonstant Familie ins Familien-Wohnglück! Ab dem 16.07.2018 erhalten Familien mit den Angeboten FuchsKonstant Familie 20 und 25 einen attraktiven Konditionen-Vorteil von 20 BP. Die Voraussetzungen für die Modelle sind die BSH-Prüfkriterien in Anlehnung an die Kriterien des Baukindergeldes (nähere Information auf Anfrage). Die Beantragung, Abwicklung und weitere Ausgestaltung für das Baukindergeld ist derzeit durch die KfW in Arbeit.

Beitrag lesen

11. Juli 2018

+++ Newsticker: Bundestag beschließt...

+++ Newsticker: Bundestag beschließt Haushalt für 2018 mit Baukindergeld +++
+++ für 2018 sind 263 Millionen € für das Baukindergeld veranschlagt +++ damit sind die Voraussetzungen für den Start des Baukindergelds geschaffen +++

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundesregierung hat sich entschieden, die Voraussetzungen für das Baukindergeld sind geschaffen.

Die folgende Eckpunkte sind entschieden:
Förderung für den Ersterwerb von Wohneigentum für Familien
Höhe der Förderung: 1.200 € pro Kind/pro Jahr über 10 Jahre, in Bayern gibt es zusätzlich BaukindergeldPlus 300 € pro Kind/pro Jahr und eine einmalige Eigenheimzulage in Höhe von 10.000 €
Einkommensgrenzen: Familien mit einem zu versteuernden Haushaltsjahreseinkommen in Höhe von 75.000 €, plus ein Kinderfreibetrag in Höhe von 15.000 € pro Kind
Zeitraum zur Beantragung: Rückwirkende Beantragung bei Baugenehmigung/Kaufvertrag ab 1.1.2018. Befristeter Zeitraum bis 31.12.2020
Weitere Details über die Abwicklung, Beantragung und Definitionen sind seitens KfW in Arbeit. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie informieren.

Beitrag lesen

156 geprüfte Bewertungen über Andreas Kniep

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Berlin

4,8 von 5

Maik P. schrieb am 26.09.2020 (neueste Bewertung)

„Äußerst kompetente Betreuung”

Thorsten S. schrieb am 28.12.2015 (hilfreiche Bewertung)

„Erwerb eines Mehrfamilienhauses als Anlageobjekt in HL”

Thomas M. schrieb am 31.01.2010 (hilfreiche Bewertung)

„Mein Hauskauf”

Profil von Andreas Kniep

Herzlich willkommen auf meiner Präsenz bei WhoFinance von Ihrem Investment- und Vermögensberater Andreas Kniep. Ich möchte Ihnen wertvolle Tipps und Informationen zu finanziellen Möglichkeiten, Geldanlagen und allgemein Ihrem Vermögen, bieten. Geldgeschäfte haben auch immer mit Vertrauen und Expertise zu tun. Daher möchte ich mich Ihnen ebenfalls vorstellen und Ihnen anhand meines Werdeganges aufzeigen, warum Ihre Finanzvorhaben mit mir an Ihrer Seite in den besten Händen sind. 

Beratungsansatz

Vermögensangelegenheiten sind Vertrauenssache. Darum legen ich bei sämtlichen Fragen rund um Ihr Vermögen besonderen Wert auf eine  persönliche und zuverlässige Zusammenarbeit mit Ihnen. Dabei sehe ich mich als Ihr professioneller Partner, der entsprechend Ihren Bedürfnissen ein individuelles Gesamtkonzept entwickelt und umsetzt.

Mit meinem Know-how und fachkompetenten Auftritt habe ich mich so über lange Jahre am Standort Berlin etabliert.

 

Ich, Andreas Kniep als qualizierter Wirtschaftsberater, begleite Sie gerne auf diesem Weg.

 

Verwirklichen Sie Ihre Ziele und Wünsche gemeinsam mit starken Partnern im genossenschaftlichen FinanzVerbund.

 

In den letzten Jahren habe ich bereits über 1.200 Kunden dabei geholfen, Ihren Traum vom eigenen Heim zu verwirklichen.

 

Mit über 1.200 Kunden habe ich durch individuelle Finanzierungskonzepte die Eigentumswohnung und

das Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage ermöglicht.

 

Ich weis, dass Sie die Wahl haben. Gerade deshalb werde ich Ihr Vertrauen rechtfertigen!

 

Vielen Dank!

 

Andreas Kniep ist...

  • Finanzierungsvermittler
  • Versicherungsvertreter
  • Finanzberater
  • Finanzanlagenvermittler
  • Immobilienmakler
  • Immobilienkreditvermittler
  • Fördermittel-Berater

Beratungsschwerpunkte

Grafik von einem schlichten Haus

Baufinanzierung

Grafik von einem ansteigenden Balkendiagramm

Geldanlage

Grafik von einem Schutzsymbol

Versicherung

Grafik von einem Geldbündel

Altersvorsorge

Icon Private Banking

Private Banking

Grafik von einer Kreditkarte und Münzen

Konto & Kredit

Icon Geschäftskunden

Für Geschäftskunden

Grafik von Hochhäusern

Immobilien

Kompetenzen

Berufserfahrung

06/2007 – bis 09/2020 Bausparkasse Schwäbisch Hall AG Berlin Wirtschaftsberater 

Betreuung von Firmen- und Geschäftskundenbetreuern in der Berliner Volksbank 

Spezialist im Bereich der privaten Immobilienfinanzierung 

Beratung zu Investmentprodukten der Union Investment 

Absicherung der Finanzierungen durch Produkte der R+V Versicherung

 

12/2004 – bis heute pro votum Geselschaft für Consulting mbH Berlin Coach und Consultant 

 

06/2005 Fachseminar 

 

11/2005 Profi-Seminar Lizenz II 

 

05/2006 Coach Seminar Lizenz II

 

03/2004 – 06/2007 Hamburg-Mannheimer Vers. AG Berlin

Fachmann für Vorsorge und Vermögensbildung Spezialist für Vorsorge-,

Anlage- und Finanzierungsgeschäft 

Spezialist für die Deutsche Anwalt- und Notar-Versicherung innerhalb der HMI 

Analyse bestehender Vorsorgesituationen 

Kompetente Finanzanalyse 

Optimierung von Vorsorge und Vermögen für den Kunden,

Nutzung von Steuerersparnismöglichkeiten 

Überprüfung von Pensionszusagen und deren Heilung (rechtlich von spezialisierten Anwälten) Beurteilung von GGF und deren Familienangehörigen (deutschlandweit) - Zusammen mit der Firma pro votum in Berlin

 

01/2002 – 03/2004 Welst-Assekuranz Berlin Außendienstmitarbeiter  Betreuung von Bestandskunden  Spezialisierung für betriebliche Altersversorgung  Maßnahmenplanung zur Kundenansprache

 

Zusatzqualifikationen

 

- Immobilienbewerter (Sprengnetter)

•Versicherungskaufmann (IHK) mit Bankbetriebslehre

•Bauspar- und Finanzfachmann (BWB)

•Gewerbeanmeldung für Versicherungs- und Finanzdienstleistungen (wie Bausparen)

•Erlaubnis § 34 c der Gerwerbeordnung für die Vermittlung von Grundstücken von Wohnräumen von Darlehen den Erwerb von Anteilsscheinen einer Kapitalgesellschaft von ausländischen Investmentanteilen

-Erlaubnis § 34 f der Gewerbeordnung Nr.D-F-107-UFEF-75

 Finanzanlagenvermittung von Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanagegesetzbuch vertrieben werden dürfen und Vermögensanlage im Sinne des § 1 des  Vermögensanlagegesetzes

- Erlaubnis § 43 d der Gewerbeordung als Versicherungsvermittleregistriert Nr. D-3OMO-5CUC3-76 

 

Serviceleistungen für WhoFinance-Nutzer

  • Kostenlose Erstberatung
  • Beratungsprotokoll
  • Beratung beim Kunden vor Ort

Kundenprofil

  • Selbstständige
  • Beamte
  • Rentner
  • Angestellte

Weitere Informationen

Tätig in:

Berlin und Umgebung

in Einzelfällen Deutschland, Österreich und Schweiz

 

Mitgliedschaften:

- Sprengnetter Akademie

Impressum und Pflichtangaben

Adresse:
Kniep Finanzberatung
Kaulbachstr. 3
12623 Berlin
Aufsichtsbehörde(n):
Ombudsfrau der Privaten Bausparkassen
Vermittlerregister:
Registrierungsnummer D-3OMO-5CUC3-76 und D-F-107-UFEF-75

Informationen:

Wünsche und Ziele im Leben müssen nicht unerfüllt bleiben. Mit einer schlüssigen Finanzierungsstrategie kann z.B. das Eigenheim zu Ihrem neuen Domizil werden. Gemeinsam mit Ihnen analysiere ich Ihre Möglichkeiten und ermittel zeitnah zinsgünstige Strategien, damit Ihre Ziele erfüllt werden.

 

Ich biete Ihnen interessante Finanzierungsangebote der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG zu TOP-Konditionen in Verbindung und enger Zusammenarbeit mit der Investitionsbank / KfW und den Volks- und Raifeisen Banken.

Über das Fuchsfinanzierungsportal habe ich die Möglichkeit Ihre individuelle Finanzierung bei Bedarf auch über weitere Finanzierungspartner darzustellen.

 

Meine Beratungsfelder

 

- Eigenheimfinanzierung 

- Annuitätendarlehen

- Festdarlehen

- Bauspardarlehen

- KfW-Darlehen

- Verbunddarlehen

- Vollfinanzierung

- Anschlussfinanzierung

- Existenzgründerfinanzierung

- Autofinanzierung

- Leasing

- Kleinkredite

 

Ihr Vorteil

 

- Top Konditionen von ausgewählten Banken

- Kostenfreie Beratung und Abwicklung

- Individuelle Finanzierungslösungen

- Beratungen bei Ihnen Zuhause und im Büro

- Kreditentscheidung teilweise in 24 Stunden

- Berücksichtigung staatlicher Förderprogramme

- Beratung durch Experten für Immobilienfinanzierung