Geldanlagen in Zeiten niedriger Zinsen?
2% Zinsen gibt es nicht mehr?

Wer im aktuellen Niedrigzinsumfeld sein Vermögen weiter aufbauen möchte, muss schon genau hinschauen.
Ob Tagesgeld, Sparbuch oder Renten – bei vielen Anlagen ist zurzeit nicht viel zu holen.
Viele Anleger wünschen sich daher eine angemessene Beteiligung an steigenden Märkten und einen gewissen Schutz des Kapitals bei fallenden Märkten.

Es kann sich deshalb lohnen, Geldanlage neu zu denken: