Wir freuen uns auf unser gemeinsames Seminar für Unternehmer am 16.11.2018 in Handwerkskammer Dresden. Mehr unter www.gbvl.de

Wann: Freitag, 16.10.2018 um 18:30 – 19:30 Uhr
Wo: Njumii – das Bildungszentrum des Handwerkes | Raum 101 | Handwerkskammer Dresden | Am Lagerplatz 8 | 01099 Dresden

Was?
Neue Impulse oder vertane Chancen?
Ist Ihr Unternehmen in der Zukunft attraktiv für Fachkräfte?
Wissen Sie, wie Sie Ihren Unternehmenswert steigern und Ihre Liquidität erhöhen?
Wie vermeiden Sie (persönliche) Haftungen mittels einem echten Risiko-Management?
Was tun Sie aktiv, um das Wohlbefinden, die Motivation und Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen?

Wie?
Der Impulsvortrag informiert Sie über die Eigenschaften des Betriebsrentenstärkungsgesetzes in Verbindung mit der Datenschutzgrundverordnung. Wir zeigen Ihnen nicht nur mögliche Problemstellungen auf, sondern erläutern Ihnen auch einfache, rechtssichere sowie verwaltungsarme Lösungen.
Betriebliche Versorgungslösungen kompakt und übersichtlich

18:30 Uhr Begrüßung

Impulsvortrag: Betriebsrenten(stärkungs)gesetz in Verbindung mit der Datenschutzgrundverordnung richtig nutzen Risiken und Chancen aus Arbeitgebersicht
Referent: bAV-Mediator Jan Hoentzsch – Betriebswirt für bAV (FH)
Referentin: Beratende Betriebswirte Naumann und Partner - Frau Carola Naumann Betriebswirtin (FH)
Referentin: Rechtsanwältin Anika von Ribbeck – zertifizierte Datenschutzbeauftrage

19:30 Uhr „Get-together“ Im Anschluss an des Impulsvortrages haben Sie die Gelegenheit zu Gedankenaustausch und Netzwerkpflege mit den Referenten und Gästen.