Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten rechtskonform gestalten!

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - heute schon an morgen denken!

Bild des Angebots Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - heute schon an morgen denken!
Ein Angebot von:

Lars Seemann

Mayflower Capital AG

5,0
von 5 Sternen
178 Kunden (100%) empfehlen
Lars Seemann

WhoFinance Kundenbewertungen

Deutschlands Nr. 1
Bewertungsportal für Finanzberatung

  • Über 1.5 Mio. geprüfte Kundenfeedbacks
  • Detaillierte Prüfung jeder Bewertung
  • Unabhängig von Finanzdienstleistern

Ein häufig verdrängtes Thema zeitnah angehen!

Durch Unfall oder Krankheit auszufallen ist schlimm. Noch schlimmer wird die Situation, wenn man nicht an die rechtliche Vorsorge gedacht hat – denn, wenn Sie selbst nicht mehr handlungsfähig sind, wird ein gerichtlich bestellter Betreuer für Sie entscheiden.
Das betrifft u. a. die Unterbringung, die medizinische Behandlung und auch die persönlichen Finanzen. In etwa der Hälfte der Fälle übernehmen Fremde die Betreuung. Derzeit sind etwa 1,3 Millionen Erwachsene aller Altersgruppen in Deutschland unter rechtliche Betreuung gestellt.
Das Thema rechtliche Vorsorge hat also nichts mit dem Alter zu tun, sondern sollte beizeiten geregelt werden.

Besonders in der jetzigen Zeit gewinnt das Thema der Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten zunehmend an Bedeutung, da uns täglich präsent ist, dass die eigene Handlungsfähigkeit schnell eingeschränkt werden kann und "Dritte“ einen dann vertreten müssen.

Wer darf Sie Dritten gegenüber vertreten?
Wie sieht Ihre Patientenverfügung aus?
Wo sind etwaige Dokumente verwahrt?
Wie ist die Sorgerechtsverfügung für Ihre Kinder geregelt?
Liegt gegebenenfalls eine Unternehmervollmacht vor?
Haben Sie ein Testament?


Was also tun?
Wie die richtige Herangehensweise finden?

Mit unserem Netzwerk-Partner zeige ich Ihnen gerne eine rechtskonforme und kostengünstige Lösung auf.
Angebot gültig bis: unbefristet