Profilbild von  Maik Karges
Maik Karges
Tel.: 069 - 3005 - 175
5 von 5 Sternen

Meine Schwerpunkte:

  • Baufinanzierung
  • Versicherung
  • Immobilien

Jetzt Angebot einholen

Das sagen meine Kunden

Jetzt Bewertungen lesen

Meine aktuellen Angebote

Jetzt profitieren

News-Ticker von Maik Karges

Vorweihnachtliche Überraschung

13.000 Euro für gemeinnützige Organisationen aus der Region

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten in der Adventszeit Post von der Taunus Sparkasse. In dem Brief steht, dass der Verein, für den Sie sich engagieren, eine Spende erhält. Sie haben vorher niemanden gefragt oder irgendein Formular ausgefüllt. Gibt’s nicht? Gibt’s doch!

Denn die Taunus Sparkasse verzichtet auf aufwändige Weihnachtsgeschenke und Grußkarten und spendet stattdessen an gemeinnützige Vereine, Organisationen, Stiftungen und soziale Einrichtungen. Ziel dieser vorweihnachtlichen Überraschung ist, Menschen zu danken, die sich für andere einsetzen. Menschen, die da helfen, wo Unterstützung benötigt wird. Über 250 Initiativen hat die Sparkasse in 21 Jahren schon auf diese Weise überrascht.

Selbstverständlich ist die Auswahl keinesfalls dem Zufall überlassen. Wie in den Jahren zuvor haben die Beraterinnen und Berater die Organisationen ganz gezielt ausgewählt und für die Weihnachtsspenden vorgeschlagen. Logisch. Schließlich kennen sie ihre Kunden am besten und wissen genau, wo aktuell Bedarf nach finanzieller Unterstützung vorhanden und das Geld in guten Händen ist.

Bei der vorweihnachtlichen Spendenübergabe waren Vertreterinnen und Vertreter von 13 gemeinnützigen Initiativen aus der Region in der Ludwig-Erhard-Anlage zu Gast. Sie erhielten insgesamt 13.000 Euro und hatten die Gelegenheit, ihre Arbeit persönlich vorzustellen.

„Die Nachricht hat uns wahnsinnig gefreut. Diese Überraschung ist auch eine tolle Wertschätzung für unsere Arbeit“, sagt Friederike Schulze, Vorstandsvorsitzende des Kreisverbands Hochtaunus des BUND für Umwelt und Naturschutz.

„Für meine Kolleginnen und Kollegen und mich ist die gemeinsame Veranstaltung mit den Initiativen eine wundervolle Tradition und fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit“, sagt Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

Bad Homburg, 13. Dezember 2019


Fast 4.000 neue Bäume im Friedrichsdorfer Stadtwald

Wenn sich Kunden der Taunus Sparkasse gemeinsam mit ihren Beratern samstags morgens auf den Weg in den Friedrichsdorfer Stadtwald machen, dann hat das einen besonderen Grund: Es ist Baumpflanztag. Ausgestattet mit festem Schuhwerk, Spaten und Schaufeln, hat die Gruppe aus rund 80 Kunden und Sparkassenmitarbeitern eine Pflanzaktion für knapp 4.000 Eichen und Buchen gestartet.


Rund 500 Bäume setzten Kunden und Berater gemeinsam in den Waldboden – die restlichen 3.500 Eichen und Buchen pflanzen Fachleute der regionalen Forstbehörde in den nächsten Wochen. „Klasse, dass die Taunus Sparkasse das ermöglicht. Wir haben uns ganz bewusst für Eichen und Buchen entschieden. Denn ihr Wurzelsystem ist besonders stark und ausgeprägt. Dadurch können die Bäume aus der Tiefe mehr Wasser ziehen“, erklärte Hubertus Behler-Sander. Gemeinsam mit seinem Team stellte der Bereichsleiter des Hessen-Forsts sicher, dass die Bepflanzung auch fachgerecht erfolgte.

„Die Taunus Sparkasse zeigt mit ihrer Aktion einmal mehr, dass ihr nachhaltiges Handeln für die Region wichtig ist – eine tolle Idee“, sagt Landrat Ulrich Krebs, Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

„Hier geht es um Engagement zum Mitmachen. Unsere Kunden helfen uns dabei, unsere Region noch lebenswerter zu machen. Das macht einfach Spaß“, sagt Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse.


Hintergrund:

Seit 2011 löst die Taunus Sparkasse unter dem Motto „Wir schaffen Grünes“ ihr Versprechen ein, für jeden Kunden einen neuen Baum in der Region zu pflanzen. Ziel der Aktion ist, die Umwelt zu schützen und zu erhalten. In Summe sind die Wälder im Hochtaunuskreis und im Main-Taunus-Kreis schon um fast 60.000 Bäume reicher geworden.


150.000 Euro für ehrenamtliche Arbeit im Main-Taunus-Kreis
Ausdruck des Dankes und der Wertschätzung

Wenn sich Feuerwehrleute mit Burgschauspielern treffen, wenn sich die Wege von Tierschützern und Sängern kreuzen und Landfrauen mit Turnern neue Ideen austauschen, dann ist Große Spendenübergabe im Main-Taunus-Kreis. Die ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger, die heute zu Gast im Landratsamt waren, haben alle eines gemeinsam: Zusammen mit ihren Teams machen sie sich in Vereinen und gemeinnützigen Institutionen für Themen stark, die ihnen am Herzen liegen – für, Kultur, Sport, Soziales, Bildung, Umwelt oder Brauchtumspflege.

Über 300 Vertreter von über 100 Vereinen sind zusammengekommen, als Landrat Michael Cyriax, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse, und Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender, Spenden in Höhe von 150.000 Euro aus dem Fördertopf der Taunus Sparkasse übergeben haben. Die finanzielle Unterstützung ist der eine Teil der traditionellen Veranstaltung. Es geht vor allem auch darum, den ehrenamtlich engagierten Gästen die Wertschätzung zu geben, die sie verdienen.

„Ihr Einsatz ist sehr lobenswert. Ohne Ihre wichtige Arbeit würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Dieser Abend ist unser Ausdruck des Dankes und der Wertschätzung für Ihr Engagement. Es ist Ihr Abend“, sagt Landrat Michael Cyriax.

„Sie helfen dort, wo Hilfe gebraucht wird, Sie verbinden Menschen miteinander und bereichern unsere Gesellschaft. Danke, dass Sie den Main-Taunus-Kreis so besonders machen“, sagt Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

Für ein buntes Rahmenprogramm sorgten ein Dudelsack-Spieler und Winzer aus der Region, die ihre Arbeit präsentierten. Im Anschluss hatten die Gäste bei einem gemeinsamen Abendessen die Möglichkeit, sich über ihr ehrenamtliches Engagement und Themen, die sie bewegen, auszutauschen.

Hofheim, 8. November 2019


Aktuelle Angebote von Maik Karges

Jetzt individuelles Angebot von Maik Karges anfordern

Baufinanzierung

  • Jetzt Traum vom Eigenheim realisieren
  • Beste Konditionen sichern
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihre Finanzierungssumme
380.000

Jetzt Angebot anfordern

Versicherungen

  • Sich selbst und die Familie schützen
  • Verschiedene Anbieter vergleichen
  • Individuelles Angebot erhalten
Was möchten Sie absichern?

Jetzt Angebot anfordern

1 geprüfte Kundenbewertung über Maik Karges

Taunus Sparkasse

WhoFinance Qualitätsprüfung

  • Jede Bewertung wird einzeln geprüft
  • Kundenbewertungen schaffen Transparenz
  • WhoFinance ist unabhängig von Finanzdienstleistern
Garantiert geprüfte Bewertungen

1 geprüfte Kundenbewertung

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Bewertungskriterien

Weiterempfehlung
5.0
Servicequalität
5.0
Angebot
5.0
Preis/Konditionen
5.0
Kommunikation
5.0
Beratung
5.0

Letzter positiver Kommentar

Die gesamte Beratung und Abwicklung war völlig unkompliziert und das meiner Meinung nach beste Angebot, was der Markt zu diesem Zeitpunkt her gab. Herr Karges hat seh flexibel auf meine Wünsche reagiert. Die Kommunikation mit ihm ging über Mail und Telefon mit minimalem Aufwand. Gesehen haben wir uns... mehr

Letzter kritischer Kommentar

Da müsste ich wirklich sehr lange nachdenken:-). mehr

Friedhelm S. schrieb am 18.06.2019

Baufinanzierung: Kreditangebot für Wohnungskauf

„Ich benötigte einen Kredit zum Kauf einer ETW.” mehr


Über Maik Karges

Beratungsschwerpunkte von Maik Karges

Grafik von einem schlichten Haus

Baufinanzierung

Grafik von einem Schutzsymbol

Versicherung

Grafik von Hochhäusern

Immobilien

Maik Karges ist...

  • Bankberater
  • Finanzberater

Kompetenzen von Maik Karges

Berufserfahrung:

  • Oktober 2015 bis heute

       Spezialist Baufinanzierungen/Fördermittel

  • Januar 2014 bis September 2015

       Referent im Geschäftsfeldmanagement

  • Januar 1998 bis Dezember 2013

       Vermögensbetreuer

  • Juni 1995 bis Dezember 1997

       Kundenberater

 

 

Zusatzqualifikationen:

Diplom Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance and Management)

Serviceleistungen von Maik Karges für WhoFinance-Nutzer

  • Kostenlose Erstberatung

Kundenprofil von Maik Karges

Kundenprofil:

  • Beamte
  • Rentner
  • Angestellte


Typischer Kunde:

Kunden die Immobilien zur Eigen- aber auch zur Fremdnutzung erwerben möchten.

Weitere Informationen über Maik Karges

Tätig in:

Immobilienspezialist der Taunus Sparkasse

Maik Karges Internet und Social Media

Impressum und Pflichtangaben

Adresse:
Taunus Sparkasse Frankfurt-Höchst - Baufinanzierungen/Fördermittel
Hostatostr. 19
65929 Frankfurt am Main

Informationen:

www.taunussparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer