Unfallversicherung, nur wenige Tarife sind zu empfehlen

Wir prüfen Ihren Vertrag auf "Herz und Nieren"

Bild des Angebots Wir prüfen Ihren Vertrag auf "Herz und Nieren"
Ein Angebot von:

Thorsten Bohn

Bohn-Finanz, Finanz- & Versicherungsmakler Thorsten Bohn e.K.

4.72
von 5 Sternen
39 Kunden (100%) empfehlen
Thorsten Bohn

WhoFinance Kundenbewertungen

Deutschlands Nr. 1
Bewertungsportal für Finanzberatung

  • Rund 300.000 Kundenbewertungen
  • Detaillierte Prüfung jeder Bewertung
  • Unabhängig von Finanzdienstleistern

Was sollte ein guter Vertrag "können"?

Ja, die meisten Unfallversicherungen haben Gesundheitsfragen...und dies ist auch gut so & sehr wichtig, damit die Prämien langfristig stabil kalkuliert werden können & Ihnen Top Bedingungen angeboten werden können.

Trotzdem hören wir immer wieder von Kunden, dass es auch Anbieter auf dem Markt gibt, welche keine Gesundheitsfragen stellen. Dies ist meist schon ein sehr deutliches Indiz dafür, dass in den Versicherungsbedingungen einige Punkte nicht ideal für den Kunden formuliert sein können, wie z.B. das Thema "Mitwirkungsanteil" oder "Eigenbewegung" um nur einmal 2 Punkte zu nennen. Des Weiteren sollten folgende Punkte eindeutig und klar in einer Unfallversicherung geregelt sein:

Gliedertaxe
Bergungskosten
Ertrinken/Ersticken
Geistes- und Bewusstseinsstörungen
Erhöhte Kraftanstrengung
Eigenbewegung
Insektenstiche
Kosmetische Operationen
Update Garantie / Leistungsverbesserungen
Angebot gültig bis: 12.12.2018