Profilbild von  Thorsten Ott
Thorsten Ott
Tel.: 069 3005-102
4.8 von 5 Sternen

Meine Schwerpunkte:

  • Geldanlage
  • Altersvorsorge
  • Konto & Kredit

Jetzt Angebot einholen

Das sagen meine Kunden

Jetzt Bewertungen lesen

Meine aktuellen Angebote

Jetzt profitieren

News-Ticker von Thorsten Ott

Integration fördern – Gemeinschaft leben
5.000 Euro gehen an Projekte für Flüchtlingskinder

Mit anderen Kindern Fußball spielen, sein handwerkliches Geschick im Team unter Beweis stellen oder sich gezielt auf den Wunschberuf vorbereiten – was auf den ersten Blick für viele heranwachsende Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ganz normal ist, ist für Gleichaltrige aus geflüchteten Familien alles andere als selbstverständlich.

Hier setzt die Stiftung KINDER LACHEN an. Sie fördert Initiativen, Projekte und Einrichtungen, die es Flüchtlingskindern leichter machen, sich in unsere Gesellschaft zu integrieren. Heute spendete KINDER LACHEN insgesamt 5.000 Euro an vier Initiativen aus dem Main-Taunus-Kreis und aus Frankfurt:

- Die Initiative „Integration von jugendlichen Flüchtlingen über den Sport“ des Vereins DJK SC Schwarzweiß Flörsheim 1924 fördert Spracherwerb, Teamgeist und Fairplay durch Fußball. Auch in den Ferien werden Fußballcamps angeboten.

- Das „Sprachcamp Sommerferien“ der Freunde und Förderer der Eichendorffschule Kelkheim unterstützt Flüchtlingskinder mit Hilfe von Intensivklassen beim Spracherwerb.

- Die „Bikeschool mit Fahrradwerkstatt“ der Gesamtschule Kelkheim-Fischbach bietet Schülern verschiedener Nationen seit 2016 die Möglichkeit, gemeinsam Fahrräder zu restaurieren.

- Die „Sprachsensible Berufsorientierung für Neuankommende“ – ein Projekt des Zukunftsbaukastens (ZuBaKa gGmbH), Frankfurt, bietet Flüchtlingskindern die Möglichkeit, auch mit geringen Deutschkenntnissen an berufsorientierte Maßnahmen teilzunehmen, damit sie später erfolgreich in den Beruf starten.

Zum Hintergrund:
Am 8. Mai 2015, 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges, gründete die Taunus Sparkasse KINDER LACHEN – die Stiftung für Flüchtlingskinder. Zur Gründung hatte die Sparkasse die Stiftung mit 100.000 Euro Startkapital für fünf Jahre ausgestattet. Seitdem waren zu dem Stiftungsvermögen weitere Spenden hinzugekommen. Die Stiftung hat eine Besonderheit: Sie ist eine Verbrauchsstiftung, bei der das gesamte Stiftungskapital über die Jahre hinweg komplett ausgezahlt werden kann. Alle Informationen zur Stiftung gibt es unter kinder-lachen.org.

KINDER LACHEN ist eine von 66 Stiftungen der Stiftergemeinschaft der Taunus Sparkasse. Die Stiftergemeinschaft bietet Kunden die Möglichkeit, sich schon mit kleineren Summen in einer eigenen Stiftung zu engagieren. Durch professionelles Stiftungsmanagement und die gemeinschaftliche Anlage ist es möglich, höhere Erträge zu erwirtschaften, mit denen die gewünschten Projekte finanziert werden.


Ausschreibung für den 14. Bürgerpreis startet – Preisübergabe im Herbst
Jetzt Helfer, Retter, Förderer nominieren

Sie kennen jemanden, der sich für die Region und die Menschen hier vor Ort engagiert? Der sich selbst zurückstellt, um sich für andere einzusetzen? Der Schülern bei den Hausaufgaben hilft, Senioren ein offenes Ohr schenkt, Patienten in Krankenhäusern zum Lächeln bringt oder in seiner Freizeit Plastikmüll einsammelt? Sie finden, dass dieses Engagement eine Auszeichnung verdient? Dann nominieren Sie Ihre Kandidatin oder Ihren Kandidaten jetzt für den Bürgerpreis!
Der Preis steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Engagiert sein – Perspektiven schaffen“. Die Preisträger dürfen sich über insgesamt 5.000 Euro freuen.

Kandidaten können bis zum 30. Juni in vier Kategorien nominiert werden:

Kategorie „U21“: ehrenamtlich Engagierte im Alter von 14 bis 21 Jahren sowie Gruppen und Projekte, die von jungen Menschen initiiert werden.
Kategorie „Alltagshelden“: Engagierte jeden Alters (auch Gruppen, Vereine und Initiativen).
Kategorie „Engagierter Unternehmer“: Unternehmer, die – im Idealfall gemeinsam mit ihren Mitarbeitern – Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen.
Kategorie „Lebenswerk“: Personen, die sich seit mindestens 25 Jahren ehrenamtlich engagieren. Hier kann die Nominierung nur durch Dritte erfolgen, die Engagierten können sich nicht selbst bewerben.

Wie Sie Kandidaten nominieren können? Unter taunussparkasse.de ist das online möglich. Die Unterlagen können auch heruntergeladen und per E-Mail an kommunikation@taunus-sparkasse.de geschickt werden.
„Ich freue mich über viele Vorschläge. So viele Menschen aus unserer Region setzen sich für ihre Mitmenschen ein. Das wollen wir würdigen“, sagt Ulrich Krebs, Landrat des Hochtaunuskreises und Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse.
„Der Bürgerpreis verschafft dem gesellschaftlichen Engagement und dem Ehrenamt mehr Aufmerksamkeit. Und er zeigt: Es gibt so viele Möglichkeiten anzupacken und etwas zu bewegen“, sagt Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises und stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse.


Bad Homburg, 13. Mai 2019


Für schnelle Hilfe im unwegsamen Gelände
Gemeinnützige Stiftung der Taunus Sparkasse unterstützt Anschaffung von zwei E-Bikes für die Bergwacht auf dem Feldberg

Das Bereitschafts-Team „Großer Feldberg“ der Bergwacht Hessen ist für den Rettungsdienst im Gelände des gesamten Hochtaunuskreises zuständig. Mit ihren allradgetriebenen Fahrzeugen sind die Helfer gut ausgerüstet. Viele Unfälle passieren aber auf sehr schmalen Wegen, die die Helfer bisher nur zu Fuß erreichen konnten. Um in diesem unwegsamen Gelände schneller am Unfallort zu sein, hat die Bergwacht jetzt zwei nagelneue Elektro-Fahrräder angeschafft. Finanzielle Unterstützung erhielten die freiwilligen Helfer unter anderem von der Gemeinnützigen Stiftung der Taunus Sparkasse.
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Bergwacht auf dem Feldberg übergab Markus Franz, Mitglied des Vorstands der Taunus Sparkasse, am vergangenen Freitag die Spende über 3.000 Euro an Jürgen Windecker, den stellvertretenden Bereitschaftsleiter, und sein Team, das neben den freiwilligen Diensten an Wochenenden und Feiertagen auch die Sanitätsdienste des Roten Kreuzes im Hochtaunuskreis unterstützt.
„Im Namen aller Mitglieder der Bergwacht danke ich der Gemeinnützigen Stiftung der Taunus Sparkasse für diese Spende. Mit dieser Unterstützung konnten wir die Fahrräder anschaffen. Wir sind nun in der Lage, an vielen Unfallstellen wesentlich schneller zu helfen. Beim Feldberglauf vor knapp zwei Wochen waren wir mit unseren E-Bikes bereits zum ersten Mal präsent“, sagt Jürgen Windecker.
„Sie investieren Ihre Freizeit, um anderen Menschen zu helfen. Ich danke Ihnen für diese wichtige Bereitschaft – auch im Namen des Verwaltungsratsvorsitzenden der Taunus Sparkasse, Landrat Ulrich Krebs. Ihnen allseits gute Fahrt zu Ihren Einsatzorten“, sagt Markus Franz, der selbst stellvertretender Kreisvorsitzender des DRK Kreisverbands Hochtaunus ist.

Hintergrund:
Die Gemeinnützige Stiftung der Taunus Sparkasse unterstützt wichtige gesellschaftliche Aktivitäten im Taunus. Sie engagiert seit über 33 Jahren für Kulturförderung, Kunst und Heimatpflege sowie Jugendförderung und Altenhilfe. Sie trägt dazu bei, vielen Einrichtungen zum Erfolg zu verhelfen.

Schmitten, 29. April 2019


Aktuelle Angebote von Thorsten Ott

Jetzt individuelles Angebot von Thorsten Ott anfordern

Baufinanzierung

  • Jetzt Traum vom Eigenheim realisieren
  • Beste Konditionen sichern
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihre Finanzierungssumme
380.000

Jetzt Angebot anfordern

Geldanlage

  • Mehr aus Ihrem Geld machen
  • Chancen nutzen - Risiken kontrollieren
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihr Anlagebetrag
200.000

Jetzt Angebot anfordern

Altersvorsorge

  • Lebensstandard im Alter sichern
  • Langfristig hohe Rendite erzielen
  • Individuelles Angebot erhalten
Sie sind:

Jetzt Angebot anfordern

Versicherungen

  • Sich selbst und die Familie schützen
  • Verschiedene Anbieter vergleichen
  • Individuelles Angebot erhalten
Was möchten Sie absichern?

Jetzt Angebot anfordern

Kredit

  • Wünsche sofort erfüllen
  • Beste Konditionen sichern
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihr Kreditbetrag
20.000

Jetzt Angebot anfordern

5 geprüfte Kundenbewertungen über Thorsten Ott

Taunus Sparkasse

WhoFinance Qualitätsprüfung

  • Jede Bewertung wird einzeln geprüft
  • Kundenbewertungen schaffen Transparenz
  • WhoFinance ist unabhängig von Finanzdienstleistern
Garantiert geprüfte Bewertungen

5 geprüfte Kundenbewertungen

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Bewertungskriterien

Weiterempfehlung
4.8
Servicequalität
4.8
Angebot
4.6
Preis/Konditionen
4.6
Kommunikation
5.0
Beratung
5.0

Letzter positiver Kommentar

Herr Ott kann komplexe Finanz - Zusammenhänge sehr anschaulich und verständlich erklären. Mit großer Fachkompetent zeigt er Wege zur Realiierung meiner Wünsche unter Beachtung der Gesamtsitution auf. Auch zwischen den Beratungsgesprächen werde ich von Herrn Ott immer kompetent unterstützt. Ich empfehle... mehr

Letzter kritischer Kommentar

nichts mehr

Mechthild S. schrieb am 31.05.2019

Geldanlage: kundennahe kompetente Beratung

„jährliche Beratung zur Geldanlage” mehr


Brunhilde M. schrieb am 28.05.2019

Geldanlage: Beratung

„Bin sehr zufrieden, vertrauenswürdig und glaubwürdig.” mehr


Theodor F. schrieb am 02.05.2019

Geldanlage: Solides, fundamentales Wissen

„Die Beratungsleistung war insgesamt gesehen sehr gut. Man spürt, Herr Ott hört dem Kunden zu, er hat Erfahrung, schätzt die Fakten realistisch ein und versucht nicht dem Kunden etwas aufzudrängen. Für mich ist er seriös, vertrauenswürdig und macht nicht den Eindruck,...” mehr


Sonja Z. schrieb am 04.04.2019

Geldanlage: Zielführend

„Hört zu und gibt dann passgenaue Lösungen.” mehr


Wolfgang L. schrieb am 22.03.2019

Geldanlage: Tolle Beratung

„Sehr kompetente Beratung mit vielen wertvollen Tipps.” mehr


Über Thorsten Ott

Beratungsschwerpunkte von Thorsten Ott

Grafik von einem schlichten Haus

Baufinanzierung

Grafik von einem ansteigenden Balkendiagramm

Geldanlage

Grafik von einem Schutzsymbol

Versicherung

Grafik von einem Geldbündel

Altersvorsorge

Icon Private Banking

Private Banking

Grafik von einer Kreditkarte und Münzen

Konto & Kredit

Icon Geschäftskunden

Für Geschäftskunden

Grafik von Hochhäusern

Immobilien

Thorsten Ott ist...

  • Vermögensberater
  • Bankberater
  • Finanzberater

Serviceleistungen von Thorsten Ott für WhoFinance-Nutzer

  • Kostenlose Erstberatung
  • Beratungsprotokoll

Kundenprofil von Thorsten Ott

Kundenprofil:

  • Selbstständige
  • Beamte
  • Rentner
  • Angestellte
  • Studenten

Weitere Informationen über Thorsten Ott

Tätig in:

Vermögensbetreuer für Filiale Frankfurt-Höchst und Zweigstelle Liederbach 

Thorsten Ott Internet und Social Media

Impressum und Pflichtangaben

Adresse:
Taunus Sparkasse Frankfurt-Höchst
Hostatostr. 19
65929 Frankfurt am Main

Informationen:

https://www.taunussparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer