Meine Schwerpunkte

Bewertungen

Platz 5 in Bensheim
Jetzt Bewertungen lesen

Termin anfragen

Jetzt kontaktieren

Bewertungen von Kunden

28 geprüfte Bewertungen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Bewertungen nach Beratungsthema

5,0   (5 Bewertungen)
4,9   (16 Bewertungen)
5,0   (20 Bewertungen)
4,9   (11 Bewertungen)
5,0   (5 Bewertungen)
4,7   (3 Bewertungen)
5,0   (6 Bewertungen)

Letzter positiver Kommentar

Expertise, Leidenschaft für den gesamten Bereich, schnelle und einfache Erklärung zu den besprochenen Bereichen ... mehr

Letzter kritischer Kommentar

Nichts ... mehr

Aktuelles von Tobias Meckel

27. Oktober 2022
News-Ticker

Sparer-Pauschbetrag steigt ab 2023 Anleger...

Sparer-Pauschbetrag steigt ab 2023


Anleger profitieren ab kommendem Jahr von einem rund 25 Prozent höheren Sparer-Pauschbetrag. Die Banken wollen für eine schnelle und einfache Umsetzung sorgen.


Eine weitere gute Nachricht für Sparer, nachdem die Bundesregierung vor rund einem Monat die Erhöhung des Sparer-Pauschbetrags für Einkünfte aus Kapitalvermögen von 801 auf 1.000 Euro für Alleinstehende und von 1.602 auf 2.000 Euro für Ehepaare anstieß: Die deutschen Banken wollen im nächsten Jahr die Freistellungsaufträge automatisch anpassen.


Um die technische Umsetzung einfach zu gestalten, werden Banken und Sparkassen laut BVI die vorliegenden Freistellungsaufträge einfach prozentual erhöhen – um jeweils knapp 25 Prozent, so viel wie die Regierung den Pauschbetrag insgesamt angehoben hat. Habe ein Sparer beispielsweise einen Auftrag von 500 Euro dem Kreditinstitut A und 301 Euro dem Kreditinstitut B erteilt, dann wird automatisch das Kreditinstitut A den Auftrag auf 624,22 Euro erhöhen und das Kreditinstitut B auf 375,78 Euro. Der Anleger kann die neue Höhe des Sparer-Pauschbetrags ab dem 1. Januar 2023 auch anders aufteilen und seine Freistellungsaufträge entsprechend anpassen.

Beitrag lesen

19. Oktober 2022
News-Ticker

Max Muster, 37 Jahre alt, angestellt,...

Max Muster, 37 Jahre alt, angestellt, 4.000 € Brutto mtl., ledig, 2.546 € netto

Wunsch/Bedarf mit 67: 2.000 € Netto mtl. (heutige Kaufkraft)

Bei 2,5% Inflation sind nötig: 4.195 €

Ges. Rente netto: 2.445 €

Lücke mtl.: 1.750 €

Lücke gesamte Rentenphase: 820.232 € -> das fehlt im Rententopf!!!

Notwendige Sparrate bei: 2% 4% 6% 8%
941 € 741 € 577 € 445 €

Ohne Konzept und Förderung oft nicht zu lösen, mit persönlichem Konzept und den richtigen Förderungen lösbar mit weniger Aufwand !!!

Beitrag lesen

19. Oktober 2022
News-Ticker

Hohe Steuerlast? Vermögensaufbau...

Hohe Steuerlast?
Vermögensaufbau zu kompliziert oder zu teuer?
Wo bekomme ich welche Förderung, in welcher Reihenfolge vorgehen?
Was ist sicher, was ist nachhaltig, was bringt Rendite?

Wenn Sie sich in einer dieser oder ähnlichen Fragen wieder finden, ist für Sie folgende Übersicht wertvoll. Was schon ein Durchschnittverdiener erreichen kann, nur gewusst wie:

30.450 € Zinsersparnis
20.000 € Instandhaltungsersparnis
57.600 € Steuerförderung Altersvorsorge
25.000 € Steuerförderung erneuerbare Energien

Summe: 133.050 € (ca. 26% der Gesamtsteuerlast im Arbeitsleben)

Angelegt zu 4% bis Rentenbeginn ergibt ca. 431.000 € (ca. 52% der durchschnittlichen Vorsorge-Lücke!)

Beitrag lesen

17. Oktober 2022
News-Ticker

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit...

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich Sie zur Onlineveranstaltung "Immobilieninvestments vor neuen Herausforderungen – Aktuelle Situation und Ausblick" ein.

Melden Sie sich zu dieser Veranstaltung am 02.11.2022 um 19:00 Uhr unter folgendem Link an:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_RwhF9A1nQPSroW9iN6cDpw

Die Situation an den Kapitalmärkten bleibt weiter von großer Unruhe geprägt. Die geopolitische Situation,
Inflation und getrübte wirtschaftliche Aussichten führen zu hoher Nervosität.

Herr Gordon Grundler, Vorstand der Primus Valor AG, informiert Sie in diesem Webinar transparent und offen
über den Status Quo an den Immobilienmärkten. Sie profitieren hier von seiner langjährigen, krisenerprobten
Erfahrung und erfahren aus erster Hand, wie sich die Situation an den Märkten darstellt. Außerdem wird
sowohl ein Ausblick gewagt, als auch aufgezeigt, welche Auswirkungen in den Wohnimmobilienfonds
der Primus Valor AG erwartet werden.

Im Anschluss an den etwa einstündigen Vortrag steht Herr Grundler für eine offene Fragerunde zur
Verfügung.

Egal ob Sie bereits in Wohnimmobilien investieren oder nicht - freuen Sie sich auf diese informative und
kurzweilige Veranstaltung! Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Beitrag lesen

27. Oktober 2022

Sparer-Pauschbetrag steigt ab 2023 Anleger...

Sparer-Pauschbetrag steigt ab 2023


Anleger profitieren ab kommendem Jahr von einem rund 25 Prozent höheren Sparer-Pauschbetrag. Die Banken wollen für eine schnelle und einfache Umsetzung sorgen.


Eine weitere gute Nachricht für Sparer, nachdem die Bundesregierung vor rund einem Monat die Erhöhung des Sparer-Pauschbetrags für Einkünfte aus Kapitalvermögen von 801 auf 1.000 Euro für Alleinstehende und von 1.602 auf 2.000 Euro für Ehepaare anstieß: Die deutschen Banken wollen im nächsten Jahr die Freistellungsaufträge automatisch anpassen.


Um die technische Umsetzung einfach zu gestalten, werden Banken und Sparkassen laut BVI die vorliegenden Freistellungsaufträge einfach prozentual erhöhen – um jeweils knapp 25 Prozent, so viel wie die Regierung den Pauschbetrag insgesamt angehoben hat. Habe ein Sparer beispielsweise einen Auftrag von 500 Euro dem Kreditinstitut A und 301 Euro dem Kreditinstitut B erteilt, dann wird automatisch das Kreditinstitut A den Auftrag auf 624,22 Euro erhöhen und das Kreditinstitut B auf 375,78 Euro. Der Anleger kann die neue Höhe des Sparer-Pauschbetrags ab dem 1. Januar 2023 auch anders aufteilen und seine Freistellungsaufträge entsprechend anpassen.

Beitrag lesen

19. Oktober 2022

Max Muster, 37 Jahre alt, angestellt,...

Max Muster, 37 Jahre alt, angestellt, 4.000 € Brutto mtl., ledig, 2.546 € netto

Wunsch/Bedarf mit 67: 2.000 € Netto mtl. (heutige Kaufkraft)

Bei 2,5% Inflation sind nötig: 4.195 €

Ges. Rente netto: 2.445 €

Lücke mtl.: 1.750 €

Lücke gesamte Rentenphase: 820.232 € -> das fehlt im Rententopf!!!

Notwendige Sparrate bei: 2% 4% 6% 8%
941 € 741 € 577 € 445 €

Ohne Konzept und Förderung oft nicht zu lösen, mit persönlichem Konzept und den richtigen Förderungen lösbar mit weniger Aufwand !!!

Beitrag lesen

8. Oktober 2019
Geldanlage

Welchen Interessen sind Sie verpflichtet?

Ich bin Ihren Interessen verpflichtet, nicht der Anbieterseite. Ich vertrete Ihre Interessen am Markt und suche die besten Konzepte und Produktlösungen für Sie heraus.

Antwort lesen

13. Dezember 2018
Geschäftszeiten / Uhrzeit

Zu welchen Uhrzeiten können Termine statt finden?

Grundsätzlich zwischen 9.00 Uhr und 20.00 Uhr von Montag bis Freitag. In Ausnahmefällen auch Samstags. Im Zweifel gilt: Fragen kostet nichts.

Antwort lesen

13. Dezember 2018
Ort

Wo finden die Beratungsgespräche statt?

In der Regel bei mir in den Geschäftsräumen. Wenn Ihnen ein Besuch nicht möglich ist (z. B. wegen Kindern, fehlender Mobilität oder zeitlichem Engpass), komme ich auch zu Ihnen nach Hause oder zum Arbeitsplatz, wenn ich es zeitlich einrichten kann. Alternativ kann eine Beratung auch nach neuesten Methoden der Onlineberatung bzw. Webkonferenz erfolgen.

Antwort lesen

13. Dezember 2018
Kosten

Was kostet Ihre Beratung?

Das Erstgespräch ist immer kostenfrei. Dies dient beiden Seiten dazu festzustellen, ob eine Zusammenarbeit erfolgen soll und in welcher Form. Sowohl Bezahlung ohne liquiden Aufwand auf Ihrer Seite (provisionsbasiert) als auch honorarbasiert oder ein passender Mix aus beidem ist möglich. Richtig ist, was der Situation und Ihrer Wünsche und Möglichkeiten nach angemessen ist. Wichtig ist: der Mehrwert für Sie ist da und erkennbar.

Antwort lesen

28 geprüfte Bewertungen
über Tobias Meckel

EFC AG, Bensheim

4,9 von 5

WhoFinance Qualitätsprüfung

  • Geprüft gemäß § 5b Abs. 3 UWG
  • Jede Bewertung wird einzeln geprüft
  • WhoFinance ist unabhängig von Finanzdienstleistern

René A. schrieb am 10.11.2022 (neueste Bewertung)

„Altersvorsorge und Sparen”

Profil von Tobias Meckel

Meines Erachtens wichtige Grundsätze: Beratung die Sie weiter bringt und Ihre Interessen vertritt. Geld ist Episode und sollte so gut und so schnell wie möglich in etwas wirklich nachhaltiges eingetauscht werden. Und am besten so, dass wir für Sie passives Einkommen schaffen und nicht erst zum Rentenbeginn sondern nach Möglichkeit etwas davon schon vorher. Ich kümmere mich gern um alles und versetze Sie in die Lage Ihre eigene Situation noch besser selbst beurteilen zu können. Gegenseitige Wertschätzung als Grundlage für langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Honorarvereinbarungen möglich.

Langjährige Unterstützung für Msaada für Afrika, Kinderkrebshilfe Frankfurt

Beratungsansatz

Ganzheitlich mit hochwertigen Partnern im Netzwerk

Tobias Meckel ist...

  • Finanzberater
  • Versicherungsmakler
  • Finanzanlagenvermittler

Beratungsschwerpunkte

Grafik von einem ansteigenden Balkendiagramm

Geldanlage

Konzepte die tragen und individuell erstellt werden mit Produkten die funktionieren, Zugänge zu besonderen Lösungen mit optimierten Konditionen
Grafik von einem Schutzsymbol

Versicherung

So viel wie nötig und so wenig wie möglich
Grafik von einem Geldbündel

Altersvorsorge

Was rechnet sich wirklich? Kostenstrukturen aufdecken, Erträge realistisch einschätzen, Steuern optimieren, teils selbstentwickelte Tools für kritische Betrachtung. Nettotarife mit Honorarvereinbarung möglich.
Icon Private Banking

Private Banking

Sehr individuell, sprechen Sie mich einfach an
Grafik von Hochhäusern

Immobilien

Immobilien als Kapitalanlage, Einzelwohnungen, Hauseingänge oder ganze Liegenschaften, Denkmalobjekte, Neubau, Bestand, Zugriff auf besondere Objekte aus Immobilienfonds oder direkt vom Bauträger

Kompetenzen

Berufserfahrung

Kurzvita:

1997 Vereins- und Westbank

1999-2004 Debeka Versicherung

(Versicherungskaufmann)

Seit 2004 Unabhängige Finanzplanung und Beratung mit der EFC AG, parallel Aufbaustudium Fachberater für Finanzdienstleistung

ständige Weiterbildungen

Serviceleistungen für WhoFinance-Nutzer

  • Kostenlose Erstberatung
  • Beratungsprotokoll
  • Beratung beim Kunden vor Ort

Kundenprofil

  • Selbstständige
  • Angestellte

Berufsgruppen

Jeder ist willkommen der offen ist für konstruktive Zusammenarbeit

Typischer Kunde

viele Anliegen, wenig Zeit, hoher Anspruch

Beratung in folgenden Sprachen möglich

  • Deutsch
  • Englisch

Weitere Informationen

Tätig in:

Bundesweit, persönlich und/oder mit neuesten Methoden der Onlineberatung und Webkonferenz

Mitgliedschaften:

Tennisclub Blau-Weiss Bensheim

Personal Training Fittness 4 Urself Bensheim

Msaada Afrika Patenkinder

Impressum und Pflichtangaben

Adresse:
EFC Bensheim
Ernst-Ludwig-Str. 11a
64625 Bensheim

Informationen:

Tobias Meckel

EFC Financial Planning Center Bensheim

Kaufmann (IHK)

Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK)

 

Ernst-Ludwig-Str. 11a

64625 Bensheim

Tel: 06251 - 98 48 220

Fax: 06251 - 98 48 223

Mobil: 0172 - 61 75 770

Mail: tobias.meckel@efc.ag

www.efc.ag

Xing Premium Profil: www.xing.com/profile/Tobias_Meckel

 

Aufsichtsbehörde nach § 34c GewO: Aufsichtsbehörde nach § 34d GewO:
Landratsamt Darmstadt-Dieburg IHK Wiesbaden, Wilhelmstr. 24-26
Rheinstr. 65, 64295 Darmstadt                    65183 Wiesbaden - www.ihk-wiesbaden.de

www.ladadi.de

 

Eingetragen als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO im Versicherungsvermittler-Register gemäß § 11 a GewO unter folgender Registrierungsnummer: D-KHCV-DXPYT-25, einsehbar unter www.vermittlerregister.info.

 

Aufsichtsbehörde nach § 34f GewO:

IHK Wiesbaden, Wilhelmstr. 24-26
65183 Wiesbaden - www.ihk-wiesbaden.de

Eingetragen als Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34 f GewO im Finanzanlagenvermittler-Register gemäß §

11 a GewO unter folgender Registrierungsnummer: D-F-115-CGTB-60, einsehbar unter www.vermittlerregister.info.

Erklärungen in dieser Nachricht sind keine der Firma EFC AG sondern des obigen Absenders. Rechtsverbindliche Erklärungen für die Firma EFC AG bedürfen der zusätzlichen Bestätigung durch die Geschäftsführung derselben.