Profilbild von  Winfried Fahl
Winfried Fahl
Tel.: 06172 2701044
4.7 von 5 Sternen

Meine Schwerpunkte:

  • Geldanlage
  • Konto & Kredit
  • Immobilien

Jetzt Angebot einholen

Das sagen meine Kunden

Jetzt Bewertungen lesen

Meine aktuellen Angebote

Jetzt profitieren

News-Ticker von Winfried Fahl

Fast 4.000 neue Bäume im Friedrichsdorfer Stadtwald

Wenn sich Kunden der Taunus Sparkasse gemeinsam mit ihren Beratern samstags morgens auf den Weg in den Friedrichsdorfer Stadtwald machen, dann hat das einen besonderen Grund: Es ist Baumpflanztag. Ausgestattet mit festem Schuhwerk, Spaten und Schaufeln, hat die Gruppe aus rund 80 Kunden und Sparkassenmitarbeitern eine Pflanzaktion für knapp 4.000 Eichen und Buchen gestartet.


Rund 500 Bäume setzten Kunden und Berater gemeinsam in den Waldboden – die restlichen 3.500 Eichen und Buchen pflanzen Fachleute der regionalen Forstbehörde in den nächsten Wochen. „Klasse, dass die Taunus Sparkasse das ermöglicht. Wir haben uns ganz bewusst für Eichen und Buchen entschieden. Denn ihr Wurzelsystem ist besonders stark und ausgeprägt. Dadurch können die Bäume aus der Tiefe mehr Wasser ziehen“, erklärte Hubertus Behler-Sander. Gemeinsam mit seinem Team stellte der Bereichsleiter des Hessen-Forsts sicher, dass die Bepflanzung auch fachgerecht erfolgte.

„Die Taunus Sparkasse zeigt mit ihrer Aktion einmal mehr, dass ihr nachhaltiges Handeln für die Region wichtig ist – eine tolle Idee“, sagt Landrat Ulrich Krebs, Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

„Hier geht es um Engagement zum Mitmachen. Unsere Kunden helfen uns dabei, unsere Region noch lebenswerter zu machen. Das macht einfach Spaß“, sagt Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse.


Hintergrund:

Seit 2011 löst die Taunus Sparkasse unter dem Motto „Wir schaffen Grünes“ ihr Versprechen ein, für jeden Kunden einen neuen Baum in der Region zu pflanzen. Ziel der Aktion ist, die Umwelt zu schützen und zu erhalten. In Summe sind die Wälder im Hochtaunuskreis und im Main-Taunus-Kreis schon um fast 60.000 Bäume reicher geworden.


150.000 Euro für ehrenamtliche Arbeit im Main-Taunus-Kreis
Ausdruck des Dankes und der Wertschätzung

Wenn sich Feuerwehrleute mit Burgschauspielern treffen, wenn sich die Wege von Tierschützern und Sängern kreuzen und Landfrauen mit Turnern neue Ideen austauschen, dann ist Große Spendenübergabe im Main-Taunus-Kreis. Die ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger, die heute zu Gast im Landratsamt waren, haben alle eines gemeinsam: Zusammen mit ihren Teams machen sie sich in Vereinen und gemeinnützigen Institutionen für Themen stark, die ihnen am Herzen liegen – für, Kultur, Sport, Soziales, Bildung, Umwelt oder Brauchtumspflege.

Über 300 Vertreter von über 100 Vereinen sind zusammengekommen, als Landrat Michael Cyriax, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse, und Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender, Spenden in Höhe von 150.000 Euro aus dem Fördertopf der Taunus Sparkasse übergeben haben. Die finanzielle Unterstützung ist der eine Teil der traditionellen Veranstaltung. Es geht vor allem auch darum, den ehrenamtlich engagierten Gästen die Wertschätzung zu geben, die sie verdienen.

„Ihr Einsatz ist sehr lobenswert. Ohne Ihre wichtige Arbeit würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Dieser Abend ist unser Ausdruck des Dankes und der Wertschätzung für Ihr Engagement. Es ist Ihr Abend“, sagt Landrat Michael Cyriax.

„Sie helfen dort, wo Hilfe gebraucht wird, Sie verbinden Menschen miteinander und bereichern unsere Gesellschaft. Danke, dass Sie den Main-Taunus-Kreis so besonders machen“, sagt Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

Für ein buntes Rahmenprogramm sorgten ein Dudelsack-Spieler und Winzer aus der Region, die ihre Arbeit präsentierten. Im Anschluss hatten die Gäste bei einem gemeinsamen Abendessen die Möglichkeit, sich über ihr ehrenamtliches Engagement und Themen, die sie bewegen, auszutauschen.

Hofheim, 8. November 2019


Im Zeichen der Zukunft

13 Auszubildende haben in dieser Woche zwei Filialen eigenverantwortlich gemanagt

Was hat die Beratung von Sparkassen-Kunden mit einer Reise zum „älteren Ich“, mit Informationen rund um die Berufsausbildung und mit einem Roboter gemeinsam? Ziemlich viel: Alle Themen sind zukunftsorientiert. Genau deshalb waren sie in dieser Woche Kernbestandteile der beiden Azubi-Filialen in Friedrichsdorf und Eschborn. Denn die Woche stand ganz im Zeichen der Zukunft.

Zum neunten Mal haben Auszubildende Filialen übernommen – mit allem, was dazugehört. Vom 7. bis 11. Oktober betreuten sie die Kunden und beantworteten Fragen rund um das Bankgeschäft. „Wir haben uns im Vorfeld intensiv mit dem Filial-Team ausgetauscht, damit wir uns bestens auf die Kunden und ihre Bedürfnisse einstellen konnten“, sagt Sabrina Frenzel.

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie sich seine Knie im Alter anfühlen oder wie die Sehfähigkeit sich verändert, der hatte in den Azubi-Filialen Gelegenheit dazu. Ein Alterssimulationsanzug machte die Zeitreise zum „älteren Ich“ möglich. An jeweils einem Tag besuchte Pepper, ein humanoider Roboter, die beiden Teams und begrüßte die Kunden.

Und diejenigen, die ihre unmittelbare Zukunft am meisten interessiert, konnten sich aus erster Hand über die Berufsausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann informieren. „Die beiden Teams sind unsere Beraterinnen und Berater der Zukunft. Deshalb lag es auf der Hand, dass sich die Azubi-Filialen mit dem Thema beschäftigen. Das kam bei den Kunden generationenübergreifend gut an“, sagt Harald Biersack, Leiter der Aus- und Weiterbildung.

„Toll, wie sich die Kolleginnen und Kollegen selbstständig organisieren und als echtes Team zusammenarbeiten“, sagt Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse, bei seinem Besuch.

Friedrichsdorf, 11. Oktober 2019


Aktuelle Angebote von Winfried Fahl

Jetzt individuelles Angebot von Winfried Fahl anfordern

Baufinanzierung

  • Jetzt Traum vom Eigenheim realisieren
  • Beste Konditionen sichern
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihre Finanzierungssumme
380.000

Jetzt Angebot anfordern

Geldanlage

  • Mehr aus Ihrem Geld machen
  • Chancen nutzen - Risiken kontrollieren
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihr Anlagebetrag
20.000

Jetzt Angebot anfordern

Altersvorsorge

  • Lebensstandard im Alter sichern
  • Langfristig hohe Rendite erzielen
  • Individuelles Angebot erhalten
Sie sind:

Jetzt Angebot anfordern

Versicherungen

  • Sich selbst und die Familie schützen
  • Verschiedene Anbieter vergleichen
  • Individuelles Angebot erhalten
Was möchten Sie absichern?

Jetzt Angebot anfordern

21 geprüfte Kundenbewertungen über Winfried Fahl

Taunus Sparkasse

WhoFinance Qualitätsprüfung

  • Jede Bewertung wird einzeln geprüft
  • Kundenbewertungen schaffen Transparenz
  • WhoFinance ist unabhängig von Finanzdienstleistern
Garantiert geprüfte Bewertungen

21 geprüfte Kundenbewertungen

5 Sterne
(15)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Bewertungskriterien

Weiterempfehlung
4.7
Servicequalität
5.0
Angebot
4.6
Preis/Konditionen
4.5
Kommunikation
5.0
Beratung
4.9

Letzter positiver Kommentar

Gute Vorbereitung, interessante Produkte, sehr freundlicher Service mehr

Letzter kritischer Kommentar

nichts mehr

David K. schrieb am 24.11.2019

Geldanlage: Herr Fahl Anlagen Beratung

„Sehr gute Performance. Das Gespräch bestens vorbereitet und verständlich erklärt. Top Berater.” mehr


Christian J. schrieb am 15.11.2019

Geldanlage: Depot-Umschichtung

„Verkauf und Neuanlage Rentenfond” mehr


Albert W. schrieb am 05.07.2019

Geldanlage: Erstklassig

„Strategiegespräch Vermögenstrukturierung” mehr


Christine S. schrieb am 30.06.2019

Private Banking: Jahresgespräch

„Beleuchtung der aktuellen und zukünftigen Situation.” mehr


Klemens S. schrieb am 14.06.2019

Private Banking: Sehr gut und zuverlässig

„Sehr gute individualisierte Beratungsqualität” mehr


D. U. schrieb am 13.06.2019

Geldanlage: Allumfassende Finanzberatung

„Besonders gut gefällt mir die Einbeziehung von steuerlichen Aspekten und die Hinweise auf Risikodiversifikation bei meinen Anlageentscheidungen. Zudem können je nach Themenschwerpunkten auch weitere Experten hinzugezogen werden.” mehr


Elena W. schrieb am 06.06.2019

Baufinanzierung: Generell Herr Fahl

„US Steuererklärung Finanzierung Berlin Immobilie” mehr


Heidi B. schrieb am 04.06.2019

Geldanlage: Bewertung

„Siehe oben.” mehr


T G. schrieb am 23.04.2019

Geldanlage: Allgemeine Finanzberatung

„Anlagen eines größeren Gelddepots und Finanzierung von Immobilien. Sehr intensive Vorbereitung, hohes Fachwissen in einer sehr angenehmen Atmosphäre” mehr


Carsten S. schrieb am 03.04.2019

Geldanlage: Jahresgespräch Finanzanlagen

„Themen des Gesprächs waren u. a. die Betrachtung und Bewertung des Status der bestehenden Vermögensallokationen. Der Berater ging dabei auf die vergangene Entwicklung aller Anlagepositionen ein und sprach im Hinblick auf den möglichen zukünftigen Verlauf entsprechende...” mehr


Über Winfried Fahl

1992 - 1994 Ausbildung zum Bankkaufmann

1994 - 1995 Beratung von Filialkunden

1995 - 1998 stellvertretender Filialleiter sowie Beratung im Anlagebereich

1998 - 2000 Privatkundenbetreuer in der Regionaldirektion Oberursel, Betreuung von vermögenden Privatkunden

2000 - 2015 Betreuung von vermögenden Privatkunden im Private Banking

Seit 2015   stellvertretender Leiter Team Vermögensbetreuung im Private Banking

Beratungsschwerpunkte von Winfried Fahl

Grafik von einem schlichten Haus

Baufinanzierung

Grafik von einem ansteigenden Balkendiagramm

Geldanlage

Grafik von einem Schutzsymbol

Versicherung

Grafik von einem Geldbündel

Altersvorsorge

Icon Private Banking

Private Banking

Winfried Fahl ist...

  • Finanzberater
  • Bankberater
  • Vermögensberater

Kompetenzen von Winfried Fahl

Berufserfahrung:

Seit 1994 berate ich Privatkunden rund ums Geld. Seit 1999 betreue ich vermögende Kunden und habe mich zum Experten für private Unternehmerfinanzen weitergebildet. Meine Schwerpunkte sind die Vermögensanalyse, die Strukturierung der Gelder sowie die Auswahl geeigneter Anlagen. Mir ist eine langfristige, nachhaltige und faire Beratung sehr wichtig. Viele meiner Kunden betreue ich bereits seit mehr als 10 Jahren. Ich verfüge über ein breites Netzwerk an Spezialisten, die ich bei Bedarf mit hinzuziehe.

Zusatzqualifikationen:

1995 Abschluß Sparkassenfachwirt

1998 / 1999 Studium zum Sparkassenbetriebswirt

mehrere Weiterbildungen an der Deutschen Sparkassenhochschule in Bonn

Serviceleistungen von Winfried Fahl für WhoFinance-Nutzer

  • Kostenlose Erstberatung
  • Beratung beim Kunden vor Ort

Kundenprofil von Winfried Fahl

Kundenprofil:

  • Selbstständige
  • Beamte
  • Rentner
  • Angestellte

Berufsgruppen:

Unternehmer, Privatiers

Typischer Kunde:

Vermögender Kunde, der langfristig und nachhaltig beraten werden möchte

Winfried Fahl Internet und Social Media

Impressum und Pflichtangaben

Adresse:
Taunus Sparkasse - Private Banking
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7
61352 Bad Homburg vor der Höhe

Informationen:

https://www.taunussparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer