Profilbild von  Wolfgang Schütz
Wolfgang Schütz
Tel.: 069 3005 40002
5 von 5 Sternen

Meine Schwerpunkte:

  • Geldanlage
  • Konto & Kredit
  • Altersvorsorge

Jetzt Angebot einholen

Das sagen meine Kunden

Jetzt Bewertungen lesen

Meine aktuellen Angebote

Jetzt profitieren

News-Ticker von Wolfgang Schütz

150.000 Euro für ehrenamtliche Arbeit im Main-Taunus-Kreis
Ausdruck des Dankes und der Wertschätzung

Wenn sich Feuerwehrleute mit Burgschauspielern treffen, wenn sich die Wege von Tierschützern und Sängern kreuzen und Landfrauen mit Turnern neue Ideen austauschen, dann ist Große Spendenübergabe im Main-Taunus-Kreis. Die ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger, die heute zu Gast im Landratsamt waren, haben alle eines gemeinsam: Zusammen mit ihren Teams machen sie sich in Vereinen und gemeinnützigen Institutionen für Themen stark, die ihnen am Herzen liegen – für, Kultur, Sport, Soziales, Bildung, Umwelt oder Brauchtumspflege.

Über 300 Vertreter von über 100 Vereinen sind zusammengekommen, als Landrat Michael Cyriax, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse, und Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender, Spenden in Höhe von 150.000 Euro aus dem Fördertopf der Taunus Sparkasse übergeben haben. Die finanzielle Unterstützung ist der eine Teil der traditionellen Veranstaltung. Es geht vor allem auch darum, den ehrenamtlich engagierten Gästen die Wertschätzung zu geben, die sie verdienen.

„Ihr Einsatz ist sehr lobenswert. Ohne Ihre wichtige Arbeit würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Dieser Abend ist unser Ausdruck des Dankes und der Wertschätzung für Ihr Engagement. Es ist Ihr Abend“, sagt Landrat Michael Cyriax.

„Sie helfen dort, wo Hilfe gebraucht wird, Sie verbinden Menschen miteinander und bereichern unsere Gesellschaft. Danke, dass Sie den Main-Taunus-Kreis so besonders machen“, sagt Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse.

Für ein buntes Rahmenprogramm sorgten ein Dudelsack-Spieler und Winzer aus der Region, die ihre Arbeit präsentierten. Im Anschluss hatten die Gäste bei einem gemeinsamen Abendessen die Möglichkeit, sich über ihr ehrenamtliches Engagement und Themen, die sie bewegen, auszutauschen.

Hofheim, 8. November 2019


Im Zeichen der Zukunft

13 Auszubildende haben in dieser Woche zwei Filialen eigenverantwortlich gemanagt

Was hat die Beratung von Sparkassen-Kunden mit einer Reise zum „älteren Ich“, mit Informationen rund um die Berufsausbildung und mit einem Roboter gemeinsam? Ziemlich viel: Alle Themen sind zukunftsorientiert. Genau deshalb waren sie in dieser Woche Kernbestandteile der beiden Azubi-Filialen in Friedrichsdorf und Eschborn. Denn die Woche stand ganz im Zeichen der Zukunft.

Zum neunten Mal haben Auszubildende Filialen übernommen – mit allem, was dazugehört. Vom 7. bis 11. Oktober betreuten sie die Kunden und beantworteten Fragen rund um das Bankgeschäft. „Wir haben uns im Vorfeld intensiv mit dem Filial-Team ausgetauscht, damit wir uns bestens auf die Kunden und ihre Bedürfnisse einstellen konnten“, sagt Sabrina Frenzel.

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie sich seine Knie im Alter anfühlen oder wie die Sehfähigkeit sich verändert, der hatte in den Azubi-Filialen Gelegenheit dazu. Ein Alterssimulationsanzug machte die Zeitreise zum „älteren Ich“ möglich. An jeweils einem Tag besuchte Pepper, ein humanoider Roboter, die beiden Teams und begrüßte die Kunden.

Und diejenigen, die ihre unmittelbare Zukunft am meisten interessiert, konnten sich aus erster Hand über die Berufsausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann informieren. „Die beiden Teams sind unsere Beraterinnen und Berater der Zukunft. Deshalb lag es auf der Hand, dass sich die Azubi-Filialen mit dem Thema beschäftigen. Das kam bei den Kunden generationenübergreifend gut an“, sagt Harald Biersack, Leiter der Aus- und Weiterbildung.

„Toll, wie sich die Kolleginnen und Kollegen selbstständig organisieren und als echtes Team zusammenarbeiten“, sagt Oliver Klink, Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse, bei seinem Besuch.

Friedrichsdorf, 11. Oktober 2019


Taunus Sparkasse und Frankfurter Volksbank stellen bundesweit einmaliges Kooperationsmodell „FinanzPunkt“ vor.



Taunus Sparkasse und Frankfurter Volksbank werden künftig knapp 50 ihrer Standorte zusammenlegen, um dann an 26 FinanzPunkten im Hochtaunus- und im Main-Taunus-Kreis ihre Bankdienstleistungen und Beratung unter einem Dach anzubieten. Sie gehen damit gemeinsam einen neuen Weg in der Bankenwelt. Schon im laufenden Jahr werden zehn Geschäfts- und Selbstbedienungsstellen zu gemeinsam betriebenen FinanzPunkten um- und ausgebaut. Bis spätestens Ende 2021 sollen alle modernisierten und barrierefrei gestalteten Standorte erfolgreich Kundengeschäft betreiben. Erstmals werden damit in Deutschland eine Sparkasse und eine Volksbank großflächig gemeinsame Räumlichkeiten nutzen, um für ihre Kunden erreichbar zu bleiben und auch in kleineren Geschäftsstellen richtige Kundenerlebnisse zu bieten.



„Mit unserer Lösung, den gemeinsam von Volksbank und Sparkasse betriebenen FinanzPunkten, sichern und stärken wir unsere Präsenz in der Region.“, so Oliver Klink. „Wir nutzen gemeinsame Räumlichkeiten, bleiben dabei aber selbstverständlich Wettbewerber. Die Kunden können sich also weiterhin vor Ort für das Institut ihres Vertrauens entscheiden. Damit sind die FinanzPunkte auch ein Beitrag zur Erhaltung der lokalen Infrastruktur in der Region“, informiert Eva Wunsch-Weber, Vorstandsvorsitzende der Frankfurter Volksbank. „Wir haben damit die Lösung gefunden, um Kosten zu senken und trotzdem in der Fläche für unsere Kunden erreichbar zu sein und erreichbar zu bleiben“, ergänzt Oliver Klink. „Alle gewinnen – unsere Kunden, unsere Region und unsere Häuser.“ Für die gemeinsame Initiative gibt es eine eigene Internetpräsenz, auf der Kunden alle notwendigen Informationen erhalten.



Nähere Informationen finden Sie hier: www.FinanzPunkt.de


Aktuelle Angebote von Wolfgang Schütz

Jetzt individuelles Angebot von Wolfgang Schütz anfordern

Baufinanzierung

  • Jetzt Traum vom Eigenheim realisieren
  • Beste Konditionen sichern
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihre Finanzierungssumme
380.000

Jetzt Angebot anfordern

Geldanlage

  • Mehr aus Ihrem Geld machen
  • Chancen nutzen - Risiken kontrollieren
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihr Anlagebetrag
20.000

Jetzt Angebot anfordern

Altersvorsorge

  • Lebensstandard im Alter sichern
  • Langfristig hohe Rendite erzielen
  • Individuelles Angebot erhalten
Sie sind:

Jetzt Angebot anfordern

Versicherungen

  • Sich selbst und die Familie schützen
  • Verschiedene Anbieter vergleichen
  • Individuelles Angebot erhalten
Was möchten Sie absichern?

Jetzt Angebot anfordern

Kredit

  • Wünsche sofort erfüllen
  • Beste Konditionen sichern
  • Individuelles Angebot erhalten
Ihr Kreditbetrag
20.000

Jetzt Angebot anfordern

6 geprüfte Kundenbewertungen über Wolfgang Schütz

Taunus Sparkasse

WhoFinance Qualitätsprüfung

  • Jede Bewertung wird einzeln geprüft
  • Kundenbewertungen schaffen Transparenz
  • WhoFinance ist unabhängig von Finanzdienstleistern
Garantiert geprüfte Bewertungen

6 geprüfte Kundenbewertungen

5 Sterne
(6)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Bewertungskriterien

Weiterempfehlung
5.0
Servicequalität
4.8
Angebot
4.7
Preis/Konditionen
4.3
Kommunikation
5.0
Beratung
5.0

Letzter positiver Kommentar

Nicht vorhanden.

Letzter kritischer Kommentar

Nicht vorhanden.

Anita P. schrieb am 26.09.2019

Geldanlage: Bewertung

„Beratungsqualität ist hoch und stetig” mehr


Angelo L. schrieb am 26.09.2019

Geldanlage: Bewertung

„Langjährige Betreuung schafft Vertrauen.” mehr


Klaus B. schrieb am 13.09.2019

Geldanlage: Bewertung

„Beratungsqualität ist hoch und konstant” mehr


Otmar S. schrieb am 04.09.2019

Geldanlage: Bewertung

„Die Kontinuität d. Beratungsqualität ist hoch” mehr


Franco C. schrieb am 14.08.2019

Konto & Kredit: Bewertung

„Der Herr Schütz ist ein guter Berater sehr freundlich, höflich und sehr nett. Ich fühle mich sehr wohl. Sehr ich werde ihn weiterempfehlen. Danke” mehr


Gisela R. schrieb am 09.08.2019

Baufinanzierung: Bewertung

„Ich kenne Herrn Schütz seit etlichen Jahren, und bin mit seiner Beratung äußerst zufrieden.” mehr


Über Wolfgang Schütz

Mir ist eine ganzheiltiche Portfoliobetrachtung wichtig. Ich ermittle auf Basis Ihrer Risikobereitschaft die für Sie optimale Portfoliostruktur. Wertpapiere- und Geldanlageerfahrung habe ich seit über 30 Jahren - bei mir sind Sie daher sehr gut aufgehoben. Ich freue mich, Sie beraten zu dürfen.

Beratungsschwerpunkte von Wolfgang Schütz

Grafik von einem schlichten Haus

Baufinanzierung

Grafik von einem ansteigenden Balkendiagramm

Geldanlage

Grafik von einem Schutzsymbol

Versicherung

Grafik von einem Geldbündel

Altersvorsorge

Icon Private Banking

Private Banking

Grafik von einer Kreditkarte und Münzen

Konto & Kredit

Icon Geschäftskunden

Für Geschäftskunden

Grafik von Hochhäusern

Immobilien

Wolfgang Schütz ist...

  • Vermögensberater
  • Bankberater
  • Finanzberater

Kompetenzen von Wolfgang Schütz

Berufserfahrung:

  • 1987: Wertpapierhandel - Privatbank Sal. Oppenheim jr. Cie.
  • 1987 - 1993: Institutionelle Anlageberatung, Eigenhandel und Research im Bereich Aktien, Renten und Derivate - Daiwa Europe (Deutschland) GmbH
  • 1993 - 2003: Beratung von institutionellen Anlegern im Bereich Festverzinsliche Anlagen und Ihrer Derivate - Bank of Tokyo-Mitsubishi (Deutschland) AG
  • 2003: Privatkundenberatung für die Themen private Krankenversicherung, Lebensversicherung und Bausparprodukte - Debeka Versicherung und Bausparkasse
  • 2003 - 2004: Selbstständige Tätigkeit Private Consulting - DBI Deutsches Beratungsinstitut für Finanzplanung und Zukunftsicherung GmbH
  • 2004 - 2008: Ganzheitliche Beratung von vermögenden Privatkunden im Bereich steuerschonende Vermögensanlagen - Postbank Finanzberatung AG
  • seit 2008: Vermögensbetreung - Taunus Sparkasse

Zusatzqualifikationen:

  • 1986: Diplom-Volkswirt (Universität Köln)

Serviceleistungen von Wolfgang Schütz für WhoFinance-Nutzer

  • Kostenlose Erstberatung
  • Beratungsprotokoll

Kundenprofil von Wolfgang Schütz

Kundenprofil:

  • Beamte
  • Rentner
  • Angestellte

Weitere Informationen über Wolfgang Schütz

Tätig in:

Vermögensbetreuung, Filiale Frankfurt - Höchst

Wolfgang Schütz Internet und Social Media

Impressum und Pflichtangaben

Adresse:
Taunus Sparkasse Frankfurt-Höchst
Hostatostr. 19
65929 Frankfurt am Main

Informationen:

https://www.taunussparkasse.de/de/home/toolbar/impressum.html?n=true&stref=footer